Wanderungen Allgaeu – Die schoensten Wanderungen im Sommer – Spieser
Dieser Artikel enthält Werbe-Links* und/oder werbende Inhalte. Mehr dazu erfährst Du hier!


Das Jahr 2020 ist anders. Es ist anders in vielerlei Hinsicht. Ein Bereich, in dem das Jahr 2020 ganz besonders unterschiedlich zu allen Jahren davor ist, ist das Thema Reisen. Aktuell sind wir einfach nicht so mobil, wie vorher. Schlichtweg, weil wir es nicht dürfen. Zum Glück bleiben uns aber noch ein paar Destinationen, zu denen wir fahren können. Ein Kurzurlaub im Allgäu (oder auch ein längerer) ist auf jeden Fall drin.

Und was kannst du im Allgäu besser machen, als… genau: WANDERN!

Deshalb möchten wir dir heute dafür unsere Lieblingswanderungen vorstellen, die du auf gar keinen Fall verpassen solltest, wenn du für einen Kurzurlaub ins Allgäu kommst und werden dir noch ein paar weitere Tipps für einen Kurzurlaub im Allgäu mit dir teilen.

Kurzurlaub Allgäu – Der beste Ausgangspunkt

Möglichkeiten zum Übernachten gibt es bei uns im Allgäu viele. Wir können dir an dieser Stelle leider keine speziellen Unterkünfte vorstellen, weil wir einfach noch nie in einem Hotel im Allgäu übernachtet haben, aber wir möchten gerne kurz darauf eingehen, in welchen Regionen es sich auf jeden Fall lohnt, sich nach einer Unterkunft umzusehen.

Denn bei einem Kurzurlaub macht es auf jeden Fall Sinn, wenn die Wege vor Ort möglichst kurz sind. Die Orte, die wir dir heute vorstellen möchten, sind alle wunderschön, bieten vor allem auch viele tolle Touren, sind aber auch gute Ausgangspunkte für Ausflüge und Wanderungen in andere Teile des Allgäus.

Rund um Immenstadt am Alpsee

Wir lieben das Wandern am Alpsee und finden auch, dass der Alpsee ein hervorragender Ausgangspunkt für einen Kurzurlaub im Allgäu ist. Nicht nur, wenn du am Alpsee wandern möchtest, sondern auch andere Wanderregionen des Allgäus lassen sich von hier aus hervorragend erreichen.

Direkt am Alpsee bei Immenstadt gibt es bereits duzende Touren von super leicht bis durchaus anstrengend, so dass wirklich für jeden etwas dabei ist.

Alpsee Wandern – Die 5 schönsten Genusswanderungen am Alpsee im Allgaeu

Isny und das Westallgäu

Eine Region, die vielleicht noch etwas unbekannter ist und deshalb vielleicht auch noch nicht so überlaufen, ist die Region des Westallgäus und alles rund um das wunderschöne Örtchen Isny. Hier gibt es in der Alpenvorlandschaft bereits wunderschöne Touren, die sich perfekt für Wanderanfänger und Genusswanderer eignen. Aber auch als Ausgangspunkt für Ausflüge und andere Wanderungen ist Isny eine hervorragende Adresse.

Rund um Oberstaufen

Rund um Oberstaufen bist du bereits in relativ hohen Bergen und kannst von hier aus tolle Touren machen. Aber auch leichtere Touren sind von hier aus möglich. Du musst nämlich auch nicht unbedingt auf die Berge hoch wandern, sondern hast, zum Beispiel am Hochgrat, die Möglichkeit, mit einer Bergbahn hochzufahren.

Rund um Oberstdorf / Bad Hindelang

Wenn du wirklich direkt in die Hochalpen möchtest, dann ist alles rund um Oberstdorf und Bad Hindelang ein super Ausgangspunkt für deinen Kurzurlaub im Allgäu. Hier bist du bereits von richtig hohen Bergen umgeben und kommst auch schnell zum Beispiel ins Kleinwalsertal, welches hier direkt angrenzt.

An dieser Stelle müssen wir aber auch hinzufügen, dass Oberstdorf von allen, hier vorgestellten Ausgangspunkten, vermutlich der ist, an dem es am vollsten sein wird. Es könnte also recht schwierig werden, noch eine Unterkunft für diesen Sommer zu finden. Aber vielleicht planst du deinen Kurzurlaub ja auch für den Herbst und bist deshalb hier gelandet.

Rund um Oberstdorf wandern – 7 tolle Wanderungen für Wanderanfänger und Fortgeschrittene

Kurzurlaub Allgäu – Die 14 schönsten Touren

Im Allgäu gibt es unglaublich viele Wandertouren. Die richtige Wandertour zu finden ist da nicht immer so einfach, denn es hängt sehr stark davon ab, was du von einer Wanderung erwartest und was für eine Art Wanderer du bist.

  • Bist du eher Genusswanderer oder soll es auch mal etwas anstrengender werden?
  • Möchtest du lieber hoch hinaus, oder darf es auch unten im Tal sein?
  • Soll es eine Einkehrmöglichkeit geben oder bringst du dir selber etwas mit?
  • Suchst du nach einer richtig guten Aussicht und möchtest du generell die Landschaft genießen?

Wir haben im Folgenden mal ein paar Wanderungen zusammengestellt, bei der sicher jeder die passende Tour für sich findet. Wir starten mit recht leichten Touren und enden dann mit denen, die eher für die Fortgeschrittenen geeignet sind.

Kurzurlaub Allgäu Tour #1: Herbisweiher

Isny Wandern - gemuetliche Runde zum Herbisweiher bei Isny im Allgaeu - Weiher

Schwierigkeitsgrad: Sehr leicht
Idealer Ausgangspunkt: Isny und Umgebung

Fangen wir an mit einer super leichten Tour, die eigentlich eher ein Spaziergang als eine Wanderung ist, aber zu einem wunderschönen und romantischen Weiher führt – Dem Herbisweiher bei Isny im Allgäu.

Ausgangs- und Endpunkt der Wanderung ist ein kleiner Wanderparkplatz an der Straße auf dessen gegenüberliegender Seite sich das Café Fuchsbauer befindet. Für den Abschluss der Tour empfehlen wir auf jeden Fall eine Einkehr hier. Die Kuchen vom Café Fuchsbauer schmecken wirklich köstlich.

Mehr über die Tour und den kompletten Wanderbericht (inkl. Wandervideo) findest du hier: Isny Wandern – Gemütliche Tour zum Herbisweiher bei Isny im Allgäu

Kurzurlaub Allgäu Tour #2: Urseen bei Beuren

Wanderung Urseen bei Beuren im Allgaeu – Ursee mit Huette

Schwierigkeitsgrad: Sehr leicht
Idealer Ausgangspunkt: Isny und Umgebung

Auch diese Tour ist ganz in der Nähe von Isny im Westallgäu und führt dich zu uralten Seen: Den Urseen bei Beuren. Sie sind aus der letzten Eiszeit entstanden, weshalb sie zusammen mit dem darum liegenden Moorgebiet unter Naturschutz stehen.

Wandern ist dort aber durchaus möglich und die Wanderung führt dich nicht nur direkt an den Seen vorbei, sondern auch durch das angrenzende Moor und einen verwunschenen Märchenwald.

Die Wanderung ist wirklich eine wunderschöne Tour, die wir Wanderanfängern und Genusswanderern sehr ans Herz legen möchten.

Mehr zur Tour (inkl. Wandervideo) erfährst du in unserem ausführlichen Wanderbericht: Verwunschener Märchenwald inklusive: Gemütliche Wanderung bei den Urseen in Beuren im Allgäu

Kurzurlaub Allgäu Tour #3: Eistobel

A Tasty Hike - Eistobel Isny im Allgaeu

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Idealer Ausgangspunkt: Isny und Umgebung

Ist es heiß und du sehnst dich neben dem Wandern auch nach ein wenig Wasser, dann können wir dir die Wanderung durch den Eistobel bei Maierhöfen bei Isny empfehlen. Hier ist es nämlich, vor allem an heißen Sommertagen, angenehm kühl.

Du solltest aber auf gar keinen Fall vergessen, neben deinen Wanderschuhen auch die Badesachen einzupacken, denn es gibt unglaublich viele Stellen, die zu einer Erfrischung einladen.

Gekrönt wird die Wanderung am Ende noch mit einer köstlichen Einkehr.

Unseren kompletten Wanderbericht findest du, inklusive Wandervideo, hier: Wanderung durch den Eistobel Isny bei Maierhöfen

Kurzurlaub Allgäu Tour #4: Schwarzer Grat

Schwarzer Grat Wanderung Aussicht mit Bank und Jana

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Idealer Ausgangspunkt: Isny und Umgebung

Eine weitere tolle Tour in der Nähe von Isny im Allgäu ist die Wanderung rauf zum Schwarzen Grat. Diese Wanderung eignet sich für die ganze Familie. Auch wenn ein paar Höhenmeter zurückzulegen sind, ist die Tour dennoch super leicht zu meistern.

Und wenn der Aussichtsturm auf dem Schwarzen Grat wieder öffnet, hast du von dort auch nochmal einen wunderschönen Ausblick.

Willst du mehr über die Tour erfahren? Dann schau auf jeden Fall in unseren Wanderbericht, in dem es auch ein tolles Wandervideo zur Tour gibt: Schwarzer Grat im Allgäu – Tolle Rundwanderung für die ganze Familie

Kurzurlaub Allgäu Tour #5: Bärgunttal

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Idealer Ausgangspunkt: Oberstdorf und Umgebung

Eine traumhaft schöne Tour, die sich auch perfekt für Wanderanfänger eignet, ist die Tour zur Bärgunthütte im Bärgunttal im Kleinwalsertal. Umgeben von wunderschönen, riesigen Bergen, wanderst du hier ganz gemütlich durch ein Tal und auf der Hälfte der Rundwanderung wartet eine tolle Hütte in traumhafter Bergkulisse auf dich.

Die Tour hat kaum Höhenmeter und ist hervorragend geeignet für alle Wanderanfänger und Genusswanderer. Bonus bei dieser Tour: Sie ist ganzjährig begehbar und auch im Winter bei Schnee wunderschön.

Eine ganz große Empfehlung auf jeden Fall.

Den dazugehörigen Wanderbericht findest du mit gleich zwei Videos (Sommer & Winter) hier: Gemütliche Wanderung im Bärgunttal im Kleinwalsertal

Kurzurlaub Allgäu Tour #6: Söllereck

Wanderung Soellereck bei Oberstorf - Huette Mittelalp

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Idealer Ausgangspunkt: Oberstdorf und Umgebung

Und noch einmal geht es ins Kleinwalsertal. Diesmal startet die Wanderung aber nicht dort, sondern sie startet noch in Deutschland und du überquerst zu Fuß die Grenze nach Österreich.

Dabei erwarten dich nicht nur tolle Einkehrmöglichkeiten, sondern auch wunderschöne Aussichten auf die Berge des Kleinwalsertals.

Unseren vollständigen Wanderbericht findest du hier: Wandern in Oberstdorf – Einfache Wanderung von der Sölleckbahn ins Kleinwalsertal (Natürlich auch wieder mit dazugehörigem Wandervideo…)

Kurzurlaub Allgäu Tour #7: Lustiger Wanderweg

A Tasty Hike - Gruenten Wandern - Lustiger Wanderweg Allgaeu - Wasserfall

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Idealer Ausgangspunkt: Oberstdorf und Umgebung

Heute schon herzhaft gelacht? Wer gerne lacht, ist auf dem lustigen Wanderweg genau richtig, denn hier erwarten den lustigen Wanderer nicht nur eine tolle und vor allem abwechslungsreiche Landschaft, eine köstliche Einkehr und eine wunderschöne Aussicht, sondern gleichzeitig findest du hier am Wegesrand auch kleine Tafeln mit Witzen dran.

Die Tour ist super für Wanderanfänger, Genusswanderer und auch für Kinder. Allerdings sind viele der Witze nicht unbedingt jugendfrei…

Spricht dich das an? Dann komm zum lustigen Wanderweg und wandere am Fuße des Grünten (dem „Wächter“ des Allgäus). Unseren dazu passenden Wanderbericht mit Wandervideo und allen Eckdaten zur Tour gibt es hier: Wanderung auf dem Lustigen Wanderweg am Fuße des Grünten

Kurzurlaub Allgäu Tour #8: Hündle

Alpsee wandern - 5 Genusswanderungen am Alpsee im Allgaeu - Krokusse Huendle

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Idealer Ausgangspunkt: Oberstaufen oder Immenstadt am Alpsee

Diese Tour ist von Frühjahr bis Herbst toll. Solltest du im Frühjahr hierher kommen, kannst du neben einer tollen Landschaft auch die wunderschönen Krokusse bewundern, die hier in Hülle und Fülle blühen.

Aber auch ohne die kleinen Blümchen ist die Tour toll und begeistert mit einer traumhaften Aussicht auf den Alpsee und die nahe gelegene Nagelfluhkette.

Wenn du jetzt Lust auf die Tour bekommen hast, dann schau auf jeden Fall in unserem Wanderbericht vorbei: Wandern am Hündle – Zur Krokusblüte ein wahrer Augenschmaus!

Kurzurlaub Allgäu Tour #9: Buchenegger Wasserfälle

A Tasty Hike - Wanderung Buchenegger Wasserfaelle - Wiese mit Huette - Titel

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Idealer Ausgangspunkt: Oberstaufen oder Immenstadt am Alpsee

Nur einen Katzensprung vom Hündle entfernt befinden sich die Buchenegger Wasserfälle, die auf jeden Fall eine Tour wert sind. Nicht nur wegen den Wasserfällen selbst, sondern auch wegen der abwechslungsreichen Landschaft und vor allem wegen der urigen und ursprünglichen Einkehr in der Alpe Sonnalpe.

Dabei handelt es sich wirklich um eine der schönsten Einkehrmöglichkeiten im gesamten Allgäu. Das Essen ist vorzüglich und der Hüttenwirt ein absolutes Unikat, den du kennen gelernt haben musst.

Wenn du mehr zur Tour und zur Einkehr wissen möchtest, dann schau in unserem Wanderbericht vorbei: Wanderung zu den Buchenegger Wasserfällen

Kurzurlaub Allgäu Tour #10: Imberger Horn

Oberstdorf Wandern - A Tasty Hike - Imberger Horn

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Idealer Ausgangspunkt: Oberstdorf und Umgebung

Nach all den Touren in Tälern, geht es nun endlich hoch hinaus. Die erste Tour, die wir dir dafür empfehlen möchten ist die Tour zum Gipfel des Imberger Horns. Die hat zwar einen recht knackigen Anstieg, aber der lohnt sich wirklich sehr für die Aussicht, mit der du am Ende beschenkt wirst.

Zum Abschluss einer wunderschönen Wanderung kannst du dich dann am Ende noch mit einer köstlichen Einkehr belohnen. Hast du Lust? Dann lies jetzt unseren kompletten Wanderbericht und schau dir unser Wandervideo zur Tour an. Beides findest du hier: Wanderung zum Imberger Horn

Kurzurlaub Allgäu Tour #11: Walmendinger Horn

Wanderung zum Walmendinger Horn im Kleinwalsertal - Aussichtspunkt

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Idealer Ausgangspunkt: Oberstdorf und Umgebung

Noch einmal geht es zurück ins Kleinwalsertal. Diesmal bleiben wir aber nicht im Tal, sondern wandern einige Höhenmeter den Berg hinauf, kehren zwischendrin ein, genießen dabei eine der leckersten Speckknödelsuppen, die wir je gegessen haben und setzen dann unseren Weg zum finalen Ziel fort: Dem Walmendinger Horn.

Und wow! Hier erwartet dich wirklich eine traumhafte Aussicht. Einfach nur wunderschön!

Noch mehr Bilder, ein Video und einen ausführlichen Wanderbericht zur Tour gibt es in diesem Artikel: Wanderung zum Walmendinger Horn im Kleinwalsertal

Kurzurlaub Allgäu Tour #12: Willer’s Alp

Wanderungen Allgaeu – Die schoensten Wanderungen im Sommer – Willers Alp

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Idealer Ausgangspunkt: Oberstdorf und Umgebung

Und jetzt kommen wir zu den drei schönsten Touren, die wir bisher im Allgäu gemacht haben. Starten wir zunächst mit der Wanderung zur Willer’s Alpe. Von Bad Hindelang aus geht es knackig den Berg hinauf, aber der Anstieg lohnt sich! Oben hast du einen traumhaften Blick und kannst diesen bei einer Einkehr in der Willer’s Alpe in vollen Zügen genießen.

Die Willer’s Alpe ist eine sehr ursprüngliche und urige Alpe. Das Besondere: Zur Alpe hoch gibt es keinen Fahrweg und keine Bergbahn, was bedeutet, dass die Betreiber der Alpe alles, was sie benötigen entweder selbst oder auf ihren Haflinger Pferden den Berg hinauftragen müssen.

Viele der Speisen, die du hier oben genießen kannst, sind auch hier oben hergestellt, wie zum Beispiel der Speck, der Käse und das Brot.

Wenn du Lust auf diese tolle Wanderung mit uriger Einkehr hast, dann schau auf jeden Fall in unseren Wanderbericht: Vorsicht, Wilde Fräulein! – Eine Wandertour zur Willer’s Alp

Kurzurlaub Allgäu Tour #13: Großer Daumen

A Tasty Hike - Grosser Daumen Wanderung - Grosser Daumen Wandern - Allgaeu - Titel

Schwierigkeitsgrad: Für Fortgeschrittene
Idealer Ausgangspunkt: Oberstdorf und Umgebung

Eine ganz andere Tour ist die Tour zum Großen Daumen. Hier geht es gar nicht so viel bergauf, sondern vielmehr macht das Gekraxel über eine Felsen- und Steinlandschaft die Tour anstrengend. So wanderst du nämlich, umgeben von Bergriesen mehrere Kilometer durch eine kahle und felsige Landschaft.

Zum Schluss wartet dann noch ein kurzer, aber steiler Anstieg auf dich, bis du zum Ziel der Wanderung gelangst: Dem Gipfel des Großen Daumens.

Unseren kompletten Wanderbericht zur Tour (inkl. Wandervideo) findest du hier: Großer Daumen – Wanderung in luftiger Höhe mit viel Kraxelei

Kurzurlaub Allgäu Tour #14: Schrecksee

A Tasty Hike Jahresrueckblick 2018 - Schrecksee Allgaeu

Schwierigkeitsgrad: Mittel bis schwer
Idealer Ausgangspunkt: Oberstdorf und Umgebung

Zum Schluss möchten wir dir noch ein absolutes Wanderhighlight vorstellen: Den wohl schönsten Bergsee des Allgäus. Er befindet sich ganz in der Nähe der Willer’s Alpe, ist aber über einen ganz anderen Weg von Bad Hindelang zu erreichen.

Diese Tour ist nichts für Wanderanfänger, denn es geht wirklich über mehrere Kilometer steil bergauf. Aber dafür ist das Ziel eins der schönsten Bergziele im ganzen Allgäu, denn der Schrecksee mit seiner kleinen Insel in der Mitte ist einfach nur wunderschön. Umgeben ist er von einigen weitern Gipfeln und einer tollen Bergkulisse.

Auch hier kannst du schwimmen gehen, wenn dir das Wasser nicht zu kalt ist…

Unseren vollständigen Wanderbericht und das dazugehörige Wandervideo findest du in unserem Artikel dazu: Wanderung zum Schrecksee

Noch mehr tolle Wanderungen im Allgäu

Natürlich sind das bei Weitem noch nicht alle Wanderungen, die du bei uns im Allgäu machen kannst. Wir haben dir auf unserer Überblicksseite fürs Wandern im Allgäu alle unsere Wanderungen zusammengestellt. Sollte jetzt wirklich noch nicht das Passende für dich dabei gewesen sein, dann schau dich auf jeden Fall dort um:

HIER GEHT’S DIREKT ZUR REGIONSÜBERSICHT ALLGÄU

Du willst noch mehr Genusswanderungen?

Dann melde dich jetzt zu unserem Wanderwegweiser an und erhalte regelmäßig tolle Genusswandertipps von uns direkt in dein Postfach. Zur Anmeldung musst du einfach nur auf den Button unten klicken und deine Daten eintragen (keine Sorge, wir schicken dir NIEMALS Spam! Versprochen!) und schon geht’s los:

A Tasty Hike Wanderwegweiser Anmeldung

Kurzurlaub Allgäu – Diese 14 Wanderungen sind dafür ein MUSS