A Tasty Hike - Dorf Tirol Wandern - Suedtirol - Schloss Tirol von oben
Dieser Artikel enthält Werbe-Links* und/oder werbende Inhalte. Mehr dazu erfährst Du hier!


Dorf Tirol wandern – Machst du demnächst Urlaub in oder in der Nähe von Dorf Tirol und bist noch auf der Suche nach einer schönen Genusswanderung? Dann bist du hier ganz genau richtig.

Dorf Tirol – Wandern zur besten Jahreszeit

Wann ist die beste Jahreszeit für Wanderungen in Südtirol? Richtig, im Frühling und im Herbst. Deshalb verschlägt es uns meistens zur Osterzeit zum ersten Mal nach Südtirol. So auch in diesem Jahr.

Das gesamte Osterwochenende haben wir uns ziemlich spontan in der Apfeloase in Schenna einquartiert, nachdem wir die hervorragenden Wetterprognosen für das Wochenende gesehen haben.

Und die Wetterfrösche haben sich in diesem Fall sogar eher noch unterschätzt, denn was uns an diesen vier Tagen erwartete, war ein absolutes Traumwetter – und auch deutlich wärmer als üblich für diese Jahreszeit.

In den höheren Lagen, lag aber trotzdem immer noch Schnee, so dass wir auf Wandertouren in den niedrigeren Lagen ausweichen mussten. Meran 2000, Hirzer, Seiser Alm usw. lagen immer noch unter einer dicken Schneedecke begraben.

Also suchten wir nach einer Wandertour in tieferen Lagen, die uns aber dennoch eine schöne Aussicht und eine köstliche Einkehr beschert.

Fündig wurden wir in der Nähe des Dorf Tirols, direkt gegenüber von Schenna.

A Tasty Hike - Dorf Tirol Wandern - Suedtirol - Schloss Tirol

Dorf Tirol wandern – Vom Dorf Tirol zum Schloss Tirol

Von Schenna geht es also einmal runter ins Tal, ein kleines Stück durch Meran und dann auf der anderen Seite wieder den Berg hinauf zum Dorf Tirol – dem Ausgangspunkt unserer Wanderung.

Hier parken wir auf einem der Parkplätze und machen uns auf den Weg in Richtung Schloss Tirol. Ein klein wenig laufen wir dafür noch durch die Ortschaft, kommen dann aber schnell zu einem Wanderweg am Hang entlang mit wunderschönem Blick aufs Schloss Tirol und das dahinter liegende Vinschgau.

A Tasty Hike - Dorf Tirol Wandern - Suedtirol - Schloss Tirol von unten

Wir biegen rechts auf den Weg ab und folgen ihm in Richtung Schloss Tirol. Auf diesem Weg müssen wir einen kleinen Tunnel durchqueren und kommen auf der anderen Seite direkt unterhalb des Schlosses heraus.

Von hier aus führt der Weg noch ein klein wenig bergauf, bis wir direkt vor dem Schloss stehen.

Hier empfehlen wir, ein wenig um das Schloss herumzulaufen und auch durch ein großes Tor auf die andere Seite zu gehen, denn von dort hast du einen phänomenalen Blick über das gesamte Meraner Land. Bei dieser Tour haben wir das nicht gemacht, aber wir waren vor ein paar Jahren schon einmal im Herbst hier und haben damals die Aussicht richtig genossen:

A Tasty Hike - Dorf Tirol Wandern - Suedtirol - Ausblick Schloss Tirol

Anstieg vom Schloss Tirol zum Gasthaus Farmerkreuz auf 816 Meter

Am Schloss biegen wir rechts ab und wandern zunächst einmal über einen Wiesenweg kurz bergauf und dann direkt wieder bergab bis hinunter zur Straße, die wieder hoch zum Schloss Tirol führen würde.

Hier kannst du nun zu diversen Einkehrmöglichkeiten links abbiegen und der Straße weiter folgen oder du entscheidest dich, so wie wir, rechts einem kleinen Pfad in den Wald hinein zu folgen (Burgfriedensteig).

Wie der Weg in die andere Richtung verlaufen würde, kannst du dir in diesem Video zu unserer Wanderung im Herbst anschauen:

Vom Weg abgekommen? | Vlog #34 | SÜDTIROL 🇮🇹

Dein Datenschutz ist uns wichtig: Deshalb benutzen wir ein Plugin, welches verhindert, dass deine Daten bereits mit dem Aufrufen unserer Webseite automatisch an YouTube weitergegeben werden. Erst mit dem Klick auf das Video wird eine Verbindung zu YouTube hergestellt.

 

Wir folgen aber dem kleinen Pfad. Von nun an geht es eine Weile lang nur noch bergauf und das auf serpentinenartigen Wegen. Insgesamt legst du hier etwa 250 Höhenmeter zurück. Immer wieder kommst du an Aussichtspunkte an denen sich eine kleine Pause lohnt, um die Aussicht zu genießen.

A Tasty Hike - Dorf Tirol Wandern - Suedtirol - Erdpyramiden

An einem Punkt hast du auch nochmal einen besonders schönen Blick aufs Schloss Tirol gefolgt von einer tollen Aussicht auf Erdpyramiden, die am gegenüber liegenden Hang emporragen. Die tolle Aussicht wird abgerundet von den vielen großen Bergen im Umkreis, die bei unserem Besuch alle noch schneebedeckt waren.

A Tasty Hike - Dorf Tirol Wandern - Suedtirol - Schneegipfel

Zum Schluss steigst du noch eine Treppe hinauf und findest dich dann bei den Farmerhöfen wieder.

Dorf Tirol wandern – Vom Gasthaus Farmerkreuz über das Gasthaus Tiroler Kreuz

Von den Farmerhöfen folgst du der Straße und kommst dabei am Gasthaus Farmerkreuz vorbei. Eigentlich hatten wir geplant, hier einzukehren, aber schnell stellen wir fest, dass es sich bei dieser Einkehr doch um ein etwas gehobeneres Restaurant handelt. In unseren Wanderklamotten und so durchgeschwitzt, wie wir sind, fühlen wir uns doch etwas fehl am Platze und entscheiden, dieses Vorhaben sein zu lassen.

A Tasty Hike - Dorf Tirol Wandern - Suedtirol - Farmerhoefe

Stattdessen wandern wir weiter in Richtung Gasthaus Tiroler Kreuz.

Und hier wird es dann etwas tricky, denn in der Wanderbeschreibung ist die Rede vom „Kuhsteig“, dem wir folgen sollen, aber weder der Kuhsteig noch das Gasthaus Tiroler Kreuz sind hier auf den Schildern zu sehen.

Nach kurzem Check der Wanderkarte in unserer Komoot-App, entscheiden wir, dem Fitness-Weg zu folgen. Vorbei geht es also an vielen Fitnessgeräten, die am Wegesrand stehen. Der Weg verläuft so gut wie ebenerdig und hauptsächlich im Schatten der vielen Bäume, die den Wegesrand säumen. Das ist auf jeden Fall sehr erholsam für uns nach dem schweißtreibenden Anstieg, den wir zum Schluss in praller Sonne hingelegt haben.

A Tasty Hike - Dorf Tirol Wandern - Suedtirol - Wanderschild

Wir wissen bis heute nicht, ob der Fitness-Weg auch der Kuhsteig ist, oder ob es noch einen anderen Weg gegeben hätte. Am Ende ist das aber auch ganz egal. Wichtig ist, dass wir über diesen Weg zu unserem Ziel gelangen: Dem Gasthaus Tiroler Kreuz.

Einkehr im Gasthaus Tiroler Kreuz

A Tasty Hike - Dorf Tirol Wandern - Suedtirol - Gasthaus Tiroler Kreuz

Und hier fühlen wir uns gleich sehr viel wohler bei der Einkehr. Wir sind umgeben von vielen Wanderern, die Speisekarte umfasst gut bürgerliche Südtiroler Küche und wir genießen unser Essen auf der riesigen Terrasse mit einer wunderschönen Aussicht.

A Tasty Hike - Dorf Tirol Wandern - Suedtirol - Gasthaus Tiroler Kreuz - Vesperplatte

Auch der Zwergsteiger fühlt sich pudelwohl, denn es gibt einen gut gesicherten Spielplatz, auf dem wir ihn ohne Sorgen alleine spielen lassen können. Eine entspannte Einkehr für die gesamte Familie sozusagen.

Nach der Einkehr bleibt uns nur noch der letzte Teil der Rundwanderung: Der Abstieg zurück ins Dorf Tirol.

Dorf Tirol wandern – Vom Gasthaus Tiroler Kreuz zurück zum Dorf Tirol

Wir folgen also ein kleines Stück der Straße bergab, bis links wieder ein Wanderweg abzweigt. Auf dem letzten Stück wandern wir durch viele Apfelplantagen und genießen die weitestgehend tollen Aussichten, bis wir schließlich wieder im Dorf Tirol ankommen.

A Tasty Hike - Dorf Tirol Wandern - Suedtirol - Apfelplantage

Hier geht es noch eine Weile durch die Straßen des Dorfes, bis wir wieder an der Hauptstraße ankommen, die uns zurück zum Parkplatz, unserem Ausgangspunkt, führt und dort die Rundwanderung beendet.

Fazit zum Dorf Tirol wandern

Von dieser Rundwanderung waren wir mehr als begeistert. Sie hat uns einfach durch die Schönheit der Landschaft, die wunderschönen Aussichten und am Ende natürlich auch mit köstlichem Essen überzeugt. Für besonders heiße Tage ist sie nicht so sehr zu empfehlen, da du immer wieder in der Sonne wanderst und das dann ziemlich heiß werden kann.

Als Einstiegstour oder auch für eine Wanderung im Herbst, um die Wandersaison ausklingen zu lassen, ist sie hervorragend geeignet.

Dorf Tirol wandern – Unsere Rundwanderung in der Übersicht

  • Schwierigkeit (Ausdauer): leicht
  • Schwierigkeit (Technik): leicht
  • Höhenmeter: 250 Meter
  • Länge der Wanderung: 6,1 Kilometer
  • Dauer der Wanderung: 2-3 Stunden
  • Einkehrmöglichkeiten: Gasthaus Farmerkreuz (gehobenere Küche), Gasthaus Tiroler Kreuz (gut bürgerliche Küche) sowie diverse Restaurants und Cafés zu Beginn und Ende der Wanderung im Dorf Tirol.
    Parkmöglichkeit: Parkplätze im Dorf Tirol

Leider haben wir beim Tracken der Tour vergessen, das Tracking auszuschalten, weshalb die Rückfahrt nach Schenna leider auch mitgetracked wurde und dadurch unserer Wanderergebnisse und Aufzeichnungen verfälscht hat.

Wir haben aber dennoch versucht, dir ein paar Screenshots zu machen, die aussagekräftig sind.

Das gesamte Tracking findest du auf unserem Komoot-Profil.

A Tasty Hike - Dorf Tirol Wandern - Suedtirol - Wanderkarte

A Tasty Hike - Dorf Tirol Wandern - Suedtirol - Hoehenprofil

Nachwandern erlaubt – Kostenlose Wanderbeschreibung zum Download

A Tasty Hike - Dorf Tirol Wandern - Suedtirol - Wanderbeschreibung Banner

Spendier uns als kleines Dankeschön für die kostenlose Wanderbeschreibung einen Kaffee ein Glas Wein:

Unsere Rundwanderung beim Dorf Tirol im Bewegtbild

Was wir aber nicht vergessen haben, ist unsere Kamera und mit der haben wir nicht nur die tollen Bilder gemacht, die du oben gesehen hast, sondern wir haben auch ein tolles Video zur Wanderung für die erstellt:

Rundwanderung ums Dorf Tirol mit spektakulärer Aussicht | Vlog #140 | SÜDTIROL 🇮🇹

Dein Datenschutz ist uns wichtig: Deshalb benutzen wir ein Plugin, welches verhindert, dass deine Daten bereits mit dem Aufrufen unserer Webseite automatisch an YouTube weitergegeben werden. Erst mit dem Klick auf das Video wird eine Verbindung zu YouTube hergestellt.

Seit dieser Wanderung waren wir schon ein weiteres Mal in Südtirol und werden auch sicher in Zukunft noch einige Male dort sein. Weitere Videos werden also folgen. Wenn du keins davon verpassen möchtest, dann abonniere auf jeden Fall unseren YouTube-Kanal.

Welche Wandertour hat dich zuletzt so richtig ins Schwitzen gebracht? Verrate es uns in den Kommentaren!

Weitere Wanderungen in Südtirol

Viele weitere tolle Wanderungen und Wandertipps findest du in unserer Regionsübersicht für Südtirol. Damit bist du perfekt für deinen nächsten Wanderurlaub in Südtirol ausgestattet!

HIER GEHT’S DIREKT ZUR REGIONSÜBERSICHT SÜDTIROL