Suedtiroler Erdbeerknoedel Rezept
Dieser Artikel enthält Werbe-Links* und/oder werbende Inhalte. Mehr dazu erfährst Du hier!


Wir lieben Knödel, wie du in den vergangenen Rezepten unserer Hüttengaudi vielleicht schon bemerkt hast. Knödel schmecken aber nicht nur herzhaft gut, sondern auch in ihrer süßen Variante. In der aktuellen Erdbeersaison können wir dir auf jeden Fall Südtiroler Erdbeerknödel empfehlen.

Das Rezept dazu haben wir von Elfi und Markus aus der Apfeloase in Schenna zugeschickt bekommen und es dann am Wochenende direkt selbst ausprobiert. Das Ergebnis war köstlich und deshalb möchten wir dir dieses grandiose Rezept natürlich auch nicht vorenthalten.

Die Apfeloase in Schenna

Schenna Wandern - A Tasty Hike - Wanderung Schenner Waalweg - Apfeloase

Seit vielen Jahren fahren wir nun regelmäßig nach Südtirol. Viele Male davon haben wir in der Apfeloase in Schenna übernachtet. Was uns besonders gut gefällt ist die außergewöhnliche Lage der Apfeloase. Von allen Zimmern hast du eine unglaublich schöne Aussicht auf das Meraner Land und die umliegenden Südtiroler Alpen.

Außerdem eignet sich die Apfeloase hervorragend für einen Wanderurlaub in Südtirol, denn hier kannst du im Grunde direkt vor der Haustür mit dem Wandern beginnen. Eine tolle Übersicht über alle Wanderungen, die du in Schenna und direkter Umgebung machen kannst, findest du in unserem Artikel dazu:

Schenna Wandern – Genusswandern mit Aussicht für Wanderanfänger auf dem Schenner Waalweg

Erdbeerknödel Rezept: Leckere Erdbeer-Nachspeise aus Südtirol

Suedtiroler Erdbeerknoedel Rezept – Zutaten

Eine wirklich köstliche Nachspeise sind, gerade jetzt zur Erdbeerzeit, Südtiroler Erdbeerknödel. Zu anderen Jahreszeiten können wir uns die Knödel auch sehr gut mit einer anderen fruchtigen Füllung vorstellen, die du eben ganz einfach an die jeweilige Saison anpassen kannst.

Südtiroler Erdbeerknödel Rezept

Leckere Südtiroler Erdbeerknödel zum selber machen für zu Hause
Gericht: Nachspeise
Portionen: 4 Personen
Autor: Jana

Zutaten

  • 500 g Topfen
  • 250 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Eiweiß
  • 500 g kleine Erdbeeren
  • etwas Zucker
  • 1 Prise Salz
  • etwas Puderzucker
  • 200 g Butter
  • Semmelbrösel

Anleitungen

  • Erdbeeren gründlich waschen und vom Grün entfernen. Solltes du große Erdbeeren dabei haben, macht es Sinn, diese zu teilen oder zu vierteln.
  • Topfen, Mehl, 120g Butter, Ei, Eiweiß und 1 Prise Salz mischen und zu einem Teig verkneten.
  • Dann den Teig in gleich große Teile teilen und flach drücken. Eine Erdbeere auf den Teig legen und mit Teig umschließen. Daraus eine Kugel formen.
  • Wasser mit einer Prise Salz zum Kochen bringen und danach leicht köcheln lassen. Knödel im köchelnden Wasser köcheln, bis sie an der Oberfläche schwimmen.
  • In der Zwischenzeit die restliche Butter in einer Pfanne zum schmelzen bringen und anschließend die Semmelbrösel darin anbraten. Wer mag, kann hier auch noch etwas Zimt hinzufügen.
  • Die Knödel aus dem Wasser nehmen, in den Bröseln wenden und dann mit Puderzucker bestreuen und servieren. Dazu passen sehr gut weitere frische Erdbeeren.

Hüttengaudi – Noch mehr tolle Hüttenrezepte

Wir hoffen, dass du dich mit diesem leckeren Erdbeerknödel Rezept direkt nach Südtirol träumen konntest. Bis du wieder dort Urlaub machen kannst, veröffentlichen wir in den kommenden Wochen erst mal weiterhin viele neue Hüttenrezepte für dich zum Nachkochen. Eine Übersicht über alle Rezepte findest du auf unserer Hüttengaudi-Seite. Wir wünschen dir ganz viel Spaß beim Nachbacken.

So verpasst du kein neues Hüttenessen-Rezept

Unsere Liste an Rezepten wird immer länger. Melde dich gerne zu unserem Genusswegweiser an, denn dann bekommst du sofort Bescheid, sobald wir ein neues Rezept veröffentlichen. Außerdem schicken wir dir dann auch regelmäßig tolle Genusswandertipps zu, sobald es mit dem Wandern wieder losgeht.

Um dich anzumelden, klick jetzt einfach hier auf den Button und schon erhältst du regelmäßig Post von uns (kein Spam! Das versprechen wir an dieser Stelle hoch und heilig):

Genusswegweiser Banner A Tasty Hike - Genussrezepte fuer Wanderer

Südtiroler Erdbeerknödel Rezept – Ein köstlicher Nachtisch in der Erdbeerzeit