Wanderung Leadner Alm Suedtirol – Leadner Alm
Dieser Artikel enthält Werbe-Links* und/oder werbende Inhalte. Mehr dazu erfährst Du hier!


Endlich wieder verreisen. Endlich wieder Südtirol.

Im Juni war es endlich soweit. Nach fast sechs kompletten Monaten zu Hause, ging es für uns endlich wieder los. Bei uns herrschte natürlich große Vorfreude, denn wenn zwei Reisesüchtige fast ein halbes Jahr am gleichen Ort verweilen, steigt das Reisefieber natürlich ins Unermessliche. Auch, wenn wir in einer Urlaubs- und Wanderregion leben, so brauchen auch wir hin und wieder mal einen Tapetenwechsel.

In Südtirol selbst, waren wir wieder in unserem geliebten Schenna und haben diesmal die Zeit in der Pension Hahnenkamm verbracht und uns pudelwohl gefühlt.

Aber natürlich waren wir auch wieder wandern und von unserer ersten Wanderung in Südtirol in diesem Jahr möchten wir dir heute berichten.

Inspiriert wurden wir zu dieser Tour, nachdem wir als Antwort auf unseren Wanderwegweiser von einer lieben Leserin den Tipp bekommen haben, mal rund um den Tschögglberg bei Hafling in Südtirol wandern zu gehen.

Melde dich jetzt zu unserem Wanderwegweiser an und erhalte als kleines Willkommensgeschenk unser kostenloses Genusswander-eBook mit 20 tollen Genusswanderungen in den Alpen. Zur Anmeldung musst du einfach nur auf den Button klicken und deine Daten eintragen (keine Sorge, wir schicken dir NIEMALS Spam! Versprochen!) und schon landet das eBook in deinem Postfach.

Da dieses Gebiet nur eine kurze Autofahrt von Schenna entfernt ist, haben wir uns das nicht zweimal sagen lassen und haben dann direkt festgestellt, dass wir hier bereits bei einer Wanderung zum Knottnkino waren.

Für diese Wanderung haben wir uns aber ein anderes Wanderziel ausgesucht: Die Leadner Alm.

Wanderung zur Leadner Alm – Schon wieder ein Gewitter im Anmarsch

Los geht es beim Wanderparkplatz hinter dem Gasthof Zum Grünen Baum in Vöran. Dies ist auch ein möglicher Ausgangspunkt zu einer Wanderung zum Knottnkino, aber davon erzählen wir dir ein andermal.

Heute heißt unser Ziel Leadner Alm und um dorthin zu kommen, müssen wir zunächst einmal die Straße überqueren und wandern dann kurz einen steilen Hang hinauf, bis wir wieder zur Straße kommen.

Wanderung Leadner Alm Suedtirol – Wiese mit Bergen

Von hier an folgen wir einfach der Straße, müssen aber zum Glück die meiste Zeit nicht auf dem Asphalt wandern, sondern können gemütlich am Straßenrand auf einem hübschen Wanderweg wandern. Zudem ist die Straße auch recht wenig befahren, so dass es sich auch nicht so anfühlt, als würdest du an einer Straße wandern.

Wir kommen vorbei an Kuhwiesen und wandern durch hübsche kleine Waldstücke. Hier gibt es vor allem für unseren Zwergsteiger wirklich an jeder Ecke etwas zu entdecken.

Wanderung Leadner Alm Suedtirol – Wiese

Es gehört ja schon fast zum guten Ton einer jeden A Tasty Hike Wanderung und auch diesmal merken wir irgendwann während der Wanderung, dass es immer schwüler wird und am Horizont sich immer mehr Wolken auftürmen.

Kurze Pause am Weiher Bruggen

Wir sind aber guter Dinge und wandern weiter, bis wir zu einem kleinen Weiher gelangen. Der Weiher Bruggen ist direkt neben dem Weg angelegt. Hier kannst du eine kleine Pause einlegen, wenn du magst und Fische im Weiher oder einfach nur das wunderschöne Bergpanorama und den Ifinger im Hintergrund beobachten.

Wanderung Leadner Alm Suedtirol – Weiher Bruggen

Überall rund um den Weiher gibt es Bänke, auf denen du dich ausruhen kannst. Über den Weiher führt ein kleiner Steg, von dem aus du die vielen kleinen Fische gut beobachten kannst. Auch Kröten, Frösche und Libellen sind hier zu Hause. Wer gut hinschaut entdeckt vielleicht eines dieser Tiere.

Direkt neben dem Weiher befinden sich eine riesige Mistgabel sowie ein riesiger Rechen am Wegesrand. Unser kleiner Mann nutzt beides natürlich direkt für eine kleine Kletterei.

Wanderung Leadner Alm Suedtirol – Mistgabel

Weiter geht’s zur Leadner Alm

Nun sind wir schon fast am Ziel unserer heutigen Wanderung und müssen uns auch langsam sputen, denn die Gewitterwolken kommen immer näher und wir können es schon grummeln hören. Zudem wird es immer dunkler und durch den aufkommenden Wind auch immer kühler.

Also wandern wir zügig weiter. Weit ist es vom Weiher auch nicht mehr bis zur Leadner Alm. Kurze Zeit später sind wir dort und freuen uns, dass wir es auf trockenem Fuße dorthin geschafft haben, denn just in dem Moment unserer Ankunft fängt es auch schon an zu regnen.

Einkehr in der Leadner Alm

Wie in ganz Südtirol ist es auch hier aktuell aus gegebenem Anlass super leer und wir finden problemlos einen Tisch. Während wir drinnen ganz genüsslich unserer Speckknödelsuppe genießen, schüttet es draußen aus Kübeln.

Wanderung Leadner Alm Suedtirol – Leadner Alm Schild

Die Speisekarte der Leadner Alm bietet eine wundervolle Auswahl an tollen Südtirol-Klassikern: Knödelsuppe, Speckknödel mit Salat, Spiegeleier mit Speck und Röstkartoffeln, Kaiserschmarrn, Speckbrettl, Marendbrettl sowie hausgemachte Kuchen.

Dazu ein Gläschen Wein und wir vergessen den Wolkenbruch draußen direkt und schalten sofort den Genießermodus ein.

Die Leadner Alm ist ein ehemaliger Bauernhof und befindet sich auf 1.530 Metern Höhe. Sie bietet neben köstlichen Speisen auch noch eine wundervolle Aussicht und eine riesige Liegewiese, auf der du es dir bei gutem Wetter gemütlich machen kannst. Im Winter gibt es hier außerdem tolle Rodelmöglichkeiten für Kinder.

Die Inhaber der Leadner Alm legen besonders großen Wert darauf, alte Bräuche weiter zu pflegen. So verfügt die Alm immer noch über einen kleinen Acker, auf dem Korn genauso angebaut wird, wie in alten Tagen. Auch die Holzzäune, die das Gelände der Alm abstecken, werden nach altem Brauch errichtet. Im kleinen Bauerngarten der Hütte werden Kräuter angebaut, die auch in der Küche beim Zubereiten der Speisen verwendet werden.

Weitere Infos zur Leadner Alm

www.leadner-alm.com
39010 Vöran
Tel. 0039 0473 27 81 36
info@leadner-alm.com

Öffnungszeiten: Täglich bis 17 Uhr durchgehend warme Küche. Montags Ruhetag.

Von der Leadner Alm zurück zum Ausgangspunkt

Wanderung Leadner Alm Suedtirol – Gewitterwolken mit Huette

Eigentlich war unser Plan, eine Rundwanderung zu machen, doch leider macht uns das Wetter auch bei dieser Wanderung wieder einen Strich durch die Rechnung, denn obwohl es aufgehört hat zu regnen, so sehen wir im direkten Umkreis noch immer viele Gewitterwolken und möchten das Risiko nicht eingehen, in ein Gewitter zu kommen.

Also entscheiden wir uns dafür, auf dem schnellsten Weg zurückzuwandern und so wandern wir auf dem gleichen Weg, über den wir auch gekommen sind, zurück zum Parkplatz in Vöran.

Fazit zur Wanderung zur Leadner Alm

Die Wanderung zur Leadner Alm ist sicher nicht die anspruchsvollste Wanderung, die wir je gemacht haben und es gibt sicher auch schönere Wanderweg zur Alm. Trotzdem hatten wir einen wunderschönen Wandertag mit einer herrlichen Einkehr, weshalb wir dir die Wanderung auf jeden Fall empfehlen können.

Wanderung Leadner Alm Suedtirol – Baeume

Am Ausgangspunkt kannst du natürlich auf der Wanderkarte auch einen anderen Wanderweg aussuchen und diesem zur Leadner Alm folgen. Möglichkeiten gibt es auf jeden Fall genug.

Unsere Wanderung zur Leadner Alm in der Übersicht

  • Schwierigkeit (Technik): Leicht
  • Schwierigkeit (Ausdauer): Leicht
  • Länge: 5,7 km
  • Höhenmeter: 160 m
  • Gehzeit: 1 – 1,5 Stunden (mit Zwergsteiger etwas länger…)
  • Einkehrmöglichkeiten: Leadner Alm
  • Parkmöglichkeiten: Wanderparkplatz hinter dem Gasthaus Zum Grünen Baum in Vöran

Wanderung zur Leadner Alm – Nachwandern erlaubt

Falls du unsere Tour nachwandern möchtest, so findest du jetzt passend zu unserer Wanderbeschreibung hier auch das Tracking in unserem Komoot-Profil, mit dem du die Wanderung ganz einfach nachwandern kannst:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.komoot.de zu laden.

Inhalt laden

Wanderung zur Leadner Alm im Bewegtbild

Frisch online gegangen ist zu dieser Wanderung auch gerade unser Wandervideo, in dem wir dich auch im Bewegtbild mit auf die Tour nehmen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kennst du einen schöneren Weg zur Leadner Alm? Verrate ihn uns in den Kommentaren!

Wandern in Südtirol Tipps

Wanderung zur Leadner Alm am Tschögglberg bei Hafling in Südtirol