Wandern im Tobel bei Oberstdorf - Titel
Dieser Artikel enthält Werbe-Links* und/oder werbende Inhalte. Mehr dazu erfährst Du hier!

Endlich ist mal wieder Zeit zum Wandern! In den letzten Wochen ist das, bei all unseren Terminen, eindeutig zu kurz gekommen. Deshalb freuen wir uns, dass wir an diesem Feiertag mal wieder die Zeit finden, los zu ziehen. Auch das Wetter spielt mit, obwohl auch ein bisschen Regen vorhergesagt ist.

Die Wandersachen sind schnell gepackt und im Auto verstaut und schon geht es los. Wir haben uns für den heutigen Tag eine Wanderung durch einen Tobel bei Oberstdorf ausgesucht.

Wandern im Tobel bei Oberstdorf - Wasserfall
Nach knapp einer Stunde Fahrt starten wir am Ausgangspunkt der Wanderung – einem Wanderparkplatz in Reichenbach. Bereits jetzt können wir das Getöse und Rauschen des Wassers hören, welches mit viel Kraft durch den Tobel schießt.

Vom Parkplatz in Reichenbach durch den Tobel

Vom Parkplatz aus folgen wir den Schildern in Richtung Gaisalpe und laufen auf der geteerten Straße den Wiesenweg entlang. Schon nach kurzer Zeit erreichen wir den Punkt, von dem aus wir nach links in den Tobel abzweigen können.

Extratipp für Wanderer mit Kinderwagen: Du kommst zur Alpe auch mit dem Kinderwagen, allerdings musst du dafür der geteerten Serpentinenstraße weiter den Berg hinauf folgen.

Wandern im Tobel bei Oberstdorf - Pilz am Baum
Da unser Krümel aber immer in der Kraxe mitwandert, ist es für uns kein Problem durch den Tobel zu wandern. Der gemütliche Wanderweg führt rechts am Tobel entlang und links davon kannst du permanent das tosende Wasser plätschern sehen und hören.

Das kühle Schmelzwasser eignet sich außerdem hervorragend dafür, sich zwischendurch mal abzukühlen. Auch, wenn es im Tobel prinzipiell nicht besonders sonnig ist, kannst du beim bergauf laufen schon mal ins Schwitzen geraten.

Wandern im Tobel bei Oberstdorf - Christian im Tobel mit Kraxe
Auch die heißen Füße kannst du im kristallklaren Wasser immer wieder abkühlen.

Für Fotoliebhaber ist der Tobel ein einziges Fotoeldorado. Gefühlt bieten sich an jeder Ecke und hinter jeder Kurve schöne Fotogelegenheiten. Auch für uns als YouTuber ist es natürlich ein absolutes Paradies. Das Ergebnis kannst du dir weiter unten oder auch direkt hier anschauen.

Wandern im Tobel bei Oberstdorf - Geschafft
Nachdem wir eine Weile bergauf gelaufen sind, müssen wir nun immer wieder Treppen nehmen um die, immer steiler werdende, Schlucht zu überwinden.

Die Wasserfälle werden immer größer und schöner, aber leider nimmt auch die Menge der Menschen, die sich durch den Tobel nach oben oder unten bewegen, immer weiter zu. Da der Weg gegen Ende des Tobels etwas schmaler wird, kann es bei Gegenverkehr auch schon mal eng werden.

Wandern im Tobel bei Oberstdorf - Treppe im Tobel
Ein bisschen stören die vielen Menschen dann doch aber die Schönheit der Natur lenkt sehr gut davon ab.
Am Ende des Tobels kommen wir wieder an der geteerten Straße an, über die du auch mit Kinderwagen hier hoch gelangst. Ein kleines Stück geht es noch bergauf, bis wir wieder vor einer Weggabelung stehen. Hier haben wir nun zwei Optionen: Geradeaus zur Unteren Richteralpe oder links zur Gaisalpe.

Wandern im Tobel bei Oberstdorf - Wasserfall mit Bach
Da wir glauben, dass die Aussicht von der Unteren Richteralpe schöner ist, wandern wir weiter gerade aus. Leider sehen wir schon jetzt dicke, schwarze Wolken heranziehen.

Die Untere Richteralpe

Wandern im Tobel bei Oberstdorf - Untere Richteralpe
Schon nach ein paar Minuten haben wir die Untere Richteralpe erreicht und lassen uns draußen auf der Terrasse in der Sonne nieder und bestellen ein erfrischendes Radler und eine Brotzeit. Leider kommen jedoch die dicken Regenwolken schneller als gedacht bei uns an und schon wenige Augenblicke, nachdem wir uns niedergelassen haben, entleeren sie sich direkt über uns.

Wandern im Tobel bei Oberstdorf - Untere Richteralpe Brotzeit
Schnell flüchten wir in den Innenraum der Alpe. Hier können wir gemütlich den Regenschauer abwarten und dabei die köstlichen Hüttenspezialitäten genießen.

Wandern für Anfänger Banner für den Blog

Der Rückweg ins Tal

Irgendwann wird es draußen auch wieder heller und wir entschließen uns dazu, den Rückweg anzutreten. Draußen sehen wir jedoch, dass sich schon wieder die nächste Regenfront über den Bergen zusammenbraut. Diesmal sind auch schon die ersten Blitze zu sehen.

Bevor es aber nun richtig los geht, lassen wir noch schnell die Drohne steigen, denn auch wenn wir schon recht hoch sind, wollen wir uns das Ganze auch mal aus einer anderen Perspektive anschauen:

Wandern im Tobel bei Oberstdorf - Drohnenaufnahme
Die Gewitterwolken kommen immer schneller aus den Bergen auf uns zu und deshalb packen wir nach unserem kurzen Drohnenflug schnell unsere Sachen zusammen und wandern wieder in Richtung Tal. Da es geregnet hat und der Weg durch den Tobel dadurch doch sehr matschig und rutschig ist, entscheiden wir uns diesmal für den geteerten Forstweg.

Wandern im Tobel bei Oberstdorf - Rueckweg mit Wanderern
Auch wenn der Weg landschaftlich sicher nicht so schön ist, wie der Tobelweg, hat er dennoch eine richtig schöne Aussicht zu bieten, weshalb sich der Abstieg hier trotzdem auf jeden Fall lohnt.

Wandern im Tobel bei Oberstdorf - Aussicht Rueckweg
Schnell wandern wir die Serpentinenstraße wieder hinunter und kommen so noch trocken und vor dem großen Gewitter wieder am Parkplatz in Reichenbach an.

Fazit zur Wanderung durch den Tobel zur Unteren Richteralpe

Die Wanderung hoch zur Unteren Richteralpe oder auch zur Gaisalpe ist eine wunderschöne Wanderung. Wir empfehlen jedoch zumindest eine Strecke durch den Tobel zu laufen, denn die ist definitiv die schönere! Gerade an heißen Sommertagen ist es sehr erfrischend und angenehm, direkt am Wasser zu wandern und immer wieder die Möglichkeit zu haben, sich abzukühlen.

Wanderung zur Unteren Richteralpe im Überblick

  • Schwierigkeit (Ausdauer): mittel
  • Schwierigkeit (Technik): mittel
  • Höhenmeter: 270m
  • Länge der Wanderung: 4,77km
  • Dauer der Wanderung: 1,5 Stunden
  • Einkehrmöglichkeiten: Untere Richteralpe sowie Gaisalpe
  • Parkmöglichkeit: Wanderparkplatz in Reichenbach

Wandern im Tobel bei Oberstdorf - Karte
Wandern im Tobel bei Oberstdorf - Hoehenprofil
Die genauen Details zu unserer Tour, findest du natürlich auch wieder auf unserem Komoot-Profil. Wir versuchen jede unserer Wanderungen genau zu tracken, damit wir dir eine genaue Wanderbeschreibung liefern können.

Wanderpackliste - Packliste Wandern

Nachwandern erlaubt – kostenlose Wanderbeschreibung zum Download

Wandern im Tobel bei Oberstdorf - WanderbeschreibungWir veröffentlichen unsere Wanderposts und Videos natürlich deshalb, damit du sie auch am Ende nachwandern kannst. Deshalb erstellen wir dir seit Anfang des Jahres auch kostenlos herunterladbare Wanderbeschreibungen zur Verfügung, die du dir einfach auf dein Handy laden oder ausdrucken kannst.

Hier geht es zur kostenlosen Wanderbschreibung.

Wir wünschen dir ganz viel Spaß beim Nachwandern unserer Wanderung zur Unteren Richteralpe.

Wanderung zur Unteren Richteralpe im Bewegtbild

Wie bei allen unseren Wanderungen, durfte auch an diesem Tag unsere Kamera nicht fehlen und wir haben dir wieder ein Wandervideo zusammen geschnitten. Du kannst es dir hier oder auf unserem YouTube Kanal anschauen:

Wanderung zur Unteren Richteralpe bei Oberstdorf | ALLGÄU | Vlog #59

Dein Datenschutz ist uns wichtig: Deshalb benutzen wir ein Plugin, welches verhindert, dass deine Daten bereits mit dem Aufrufen unserer Webseite automatisch an YouTube weitergegeben werden. Erst mit dem Klick auf das Video wird eine Verbindung zu YouTube hergestellt.


Wenn du auch zukünftig keines unserer Wander- und Reisevideos verpassen möchtest, abonniere am besten unseren Kanal.

Jetzt pinnen, später planen – Pin dir die Wanderbeschreibung zur Erinnerung an deine Pinterest-Pinnwand

Wandern im Tobel bei Oberstdorf - Pinterest

Suchst du noch mehr Wanderinspiration? Dann schau am besten mal bei uns auf unserem Pinterest-Profil vorbei und abonniere es, um regelmäßig Wanderinspiration in Form von Pins zu bekommen.

Super schöne und außergewöhnliche #Wanderung bei #Oberstdorf für Wanderanfänger und Genusswanderer!Click To Tweet

Welche außergewöhnliche Wanderung hast du in der letzten Zeit gemacht? Verrate es uns in den Kommentaren

Weitere Wanderungen im Allgäu

Viele weitere tolle Wanderungen und Wandertipps findest du in unserer Regionsübersicht fürs Allgäu. Damit bist du perfekt für deinen nächsten Wanderurlaub im Allgäu ausgestattet!

HIER GEHT’S DIREKT ZUR REGIONSÜBERSICHT ALLGÄU

 

Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast uns hier auf unserem Blog zu besuchen. Falls es dir gefallen hat freuen wir uns wie immer darüber wenn du anderen davon erzählst!


Wann fängst du mit dem Wandern an?

Wandern für Anfänger - Die hohe Kunst Berge zu erobern - CoverIn meinem Buch „Wandern für Anfänger“* teile ich mein gesamtes Wissen zum Wandern, das ich mir in mehr als 5 Jahren Wandererfahrung angeeignet habe.

Wenn du also mehr darüber wissen möchtest, dann findest du hier weitere Informationen zum Buch. Seit dem 31. August 2017 ist es auf Amazon* sowohl als Ebook als auch als Taschenbuch erhältlich.

Zur Taschenbuch-Ausgabe geht es hier entlang* und für die Kindle-Ebook Variante klickst du hier*.

Solltest du kein Kindle haben, das Buch aber trotzdem auf einem E-Reader lesen wollen, schreib mir sehr gerne eine Email und wir finden ganz sicher eine Lösung.

Bei den mit Sternchen* gekennzeichneten Links im Artikel handelt es sich um Affiliate-Links. Solltest du darüber ein Produkt kaufen ändert sich dadurch für dich absolut gar nichts. Du unterstützt uns damit aber mit einer kleinen Provision, die wir vom Shop erhalten. Dadurch sind einige unserer Kosten für diesen Blog gedeckt. Vielen Dank an alle, die uns auf diesem Wege bereits unterstützt haben! 

Noch persönlicher – die A Tasty Hike Wanderpost

Kennst du schon unsere A Tasty Hike Wanderpost? In regelmäßigen Abständen (ca. alle 2 Wochen, manchmal häufiger, manchmal auch seltener, je nachdem, wie oft wir dazu kommen und wie viel es zu berichten gibt) verschicken wir unsere Wanderpost an Wanderliebhaber.

Wir erzählen dir als erstes, was bei uns passiert, welche Reisen und Wanderungen geplant sind, welche Neuerungen es hier auf dem Blog oder auch auf unserem YouTube Kanal gibt und was eben sonst noch so alles passiert hinter den Kulissen!

Abonnenten unserer Wanderpost sind auf jeden Fall immer bestens informiert und die Ersten, die es erfahren, wenn es etwas Neues gibt!

Bist du mit dabei?

>>> Dann kannst du jetzt hier unsere Wanderpost abonnieren! <<<