Warum wandern dein Leben veraendert - Titel
Dieser Artikel enthält Werbe-Links* und/oder werbende Inhalte. Mehr dazu erfährst Du hier!

Warum Wandern dein Leben verändern wird?

Das erfährst du heute von mir! Mach dich bereit für meine 5 unschlagbaren Gründe!

Seit etwa fünf Jahren gehe ich regelmäßig wandern. Es hat tatsächlich bis zu meinem 28. Lebensjahr gedauert, bis ich regelmäßig das Bedürfnis hatte, die Wanderschuhe zu schnüren und raus in die Natur zu gehen.

Was davor war?

Davor war ich zwar auch schon ein paar Mal wandern, aber nie wirklich regelmäßig und es war immer mit viel Schmerzen und Gejammer verbunden.

Hätte ich Christian nicht kennengelernt, wäre es wahrscheinlich auch immer noch so.

Gar nicht auszudenken, was ich alles verpassen würde. Wenn ich mir überlege, wie sehr das Wandern mein Leben verändert hat, kann ich mir das Wandern aus meinem Leben nicht mehr wegdenken. Es gehört einfach zu mir und ruft immer ganz laut aus mir heraus, dass ich doch endlich mal wieder wandern gehen sollte!

Warum das Wandern mein Leben verändert hat und wie es auch dein Leben verändern wird, wenn du es nur in dein Leben hineinlässt, möchte ich dir im heutigen Post verraten.

Und es lohnt sich! Das kann ich dir versprechen!

Bist du bereit für 5 lebensverändernde Gründe?

Dann los:

1. Grund, warum Wandern dein Leben verändern wird: Du wirst der Natur näher denn je sein

Wenn du einmal mit dem Wandern begonnen hast und es ein paar Mal gemacht hast, wirst du merken, wie nah du der Natur kommst. Du wirst immer wieder neue Dinge in der Natur entdecken und auch immer mehr darüber lernen.

Was ich aber noch viel wichtiger finde als die eigene Bindung zur Natur, ist die Tatsache, dass wir durch das Wandern auch lernen, was schlecht für die Natur und unsere Umwelt ist. Wir stärken unser Bewusstsein für diese Dinge und nehmen diese Erkenntnisse auch mit in andere Bereiche unseres Lebens, weil wir erkennen, dass alles zusammengehört und alles sich gegenseitig beeinflusst. Wir erkennen Lebensräume von Tieren und Pflanzen und merken, welchen Einfluss wir mit unserem Tun und Handeln darauf haben.

Du wirst also feststellen, welche Möglichkeiten du als einzelne Person hast, vernünftig und mit Bedacht mit der Natur umzugehen, ohne sie zu zerstören.

Wer noch nie selbst in der Natur war oder mit ihr in Berührung gekommen ist, kann auch kein Verständnis dafür haben, inwieweit wir die Natur durch unser Leben beeinflussen.

2. Grund, warum Wandern dein Leben verändern wird: Du wirst entspannter und gelassener sein

Für mich ist Wandern so ähnlich wie Meditation, nur dass sie nicht an einer Stelle sondern in Bewegung stattfindet. Manchmal bewege ich mich wie in Trance und merke gar nicht, wie die Zeit vergeht. Dabei bin ich mit meinen Gedanken voll und ganz in eine Sache oder ein Thema vertieft. Ich habe endlich mal wieder Zeit zum Nachdenken!

Im stressigen Alltag kommen solche Momente einfach viel zu oft viel zu kurz. Wir hetzen von einem Termin zum nächsten und vergessen dabei, zwischendurch auch mal abzuschalten. Ich möchte mich da gar nicht ausschließen. Ich bin auch so ein Alpha-Männchen und muss immer etwas tun und kann nicht still sitzen. Still irgendwo auf dem Sofa zu liegen und einfach nichts tun, ist auch immer noch nicht meins, aber das Wandern ist eine wunderbare Alternative.

Manchmal konzentriere ich mich wirklich nur darauf, einen Fuß vor den anderen zu stellen und vergesse alles, was mich sonst gedanklich beschäftigt. Das ist Entspannung pur und wenn ich dann am Abend nach einer Wanderung nach Hause komme, bin ich richtig erholt und entspannt!

Was für andere der Wellness-Urlaub oder das „Chillen“ auf dem Sofa ist, ist für mich eben das Wandern. Probiere es einfach mal aus! Such dir eine gemütliche Tour, bei der es nicht darum geht, sportlich möglichst aktiv und erfolgreich zu sein, sondern einfach darum, dass du dich an der frischen Luft ein paar Stunden bewegst. Ganz gemütlich!

Ich verspreche dir, das wirkt echt Wunder!

3. Grund, warum Wandern dein Leben verändern wird: Du wirst dich körperlich besser fühlen

Auch, wenn du am Anfang vielleicht noch nicht so richtig fit bist und dich noch eher zwingen musst, rauszugehen und zu wandern, wirst du doch nach ein paar Wanderungen merken, wie sich deine Kondition und deine allgemeine körperliche Fitness enorm verbessern.

Kleine Erfolge stellen sich schon ziemlich schnell ein und so eine mehrstündige Wanderung an der frischen Luft, ist nicht nur für unseren Kopf, sondern auch für den Rest unseres Körpers gut. Sie bringt deinen Kreislauf in Schwung, stärkt deine Muskeln und baut Kondition auf.

Wenn du dich bei jeder Wanderung ein bisschen steigerst und vielleicht immer ein kleines Stück weiter läufst oder immer ein paar mehr Höhenmeter zurücklegst als beim letzten Mal, wirst du schnell großartige Erfolge für deinen Körper verzeichnen können.

4. Grund, warum Wandern dein Leben verändern wird: Du entwickelst mehr Liebe zum Detail

Wiesen, Seen und Wälder sehen aus der Entfernung und auf den ersten Blick erst einmal nicht besonders detailreich aus. Im Gegenteil: Die Wiesen wirken grün, Seen blau und Wälder dicht. So würden sicher die meisten von euch diese Dinge beschreiben, wenn ihr sie aus einer gewissen Entfernung betrachtet.

Geht man aber näher heran, erkennt man viel viel mehr! Wir erkennen die einzelnen Pflanzen, aus die sich die Wiese zusammensetzt. Wir entdecken kleine Insekten, die um die Pflanzen herum schwirren, wir sehen Fische und andere Wassertiere im See umher schwimmen, wir lauschen dem Plätschern des Wassers und dem Rauschen der Bäume im Wald.

Diese kleinen Mikroorganismen haben so eine Flut von Details. Wenn wir uns die Zeit nehmen und diese Dinge aus nächster Nähe betrachten, werden wir so viele Dinge erkennen, die uns beim einfachen Vorbeilaufen komplett entgehen würden.

Dadurch erkennen wir nicht nur die extreme Schönheit der Natur, sondern lernen auch wieder ganz viel über sie. Es ist eine ganze neue Welt, die wir hier entdecken können und diese Entdeckungsreise lohnt sich wirklich! Du wirst sehen!
Wann machst du dich auf, auf deine nächste Entdeckungstour?

5. Warum Wandern dein Leben verändern wird? -Du wirst kreativer sein

Meine besten Ideen habe ich immer beim Wandern. Gut, dass ich immer die Notizapp auf meinem Handy dabei habe. Da schreibe ich alles direkt auf und komme dann später, zu Hause, noch einmal darauf zurück um die Ideen weiter auszuarbeiten.

Manchmal schreibe ich gedanklich schon Blogposts vor oder überlege mir neue Video-Konzepte während einer Wanderung. Ich kann nicht mal genau sagen, wie das passiert, aber es passiert einfach.

Die Mischung aus schöner Landschaft, frischer Luft und körperlicher Betätigung lässt meinen Kopf regelrecht übersprudeln mit kreativen Ideen.

Meine Liste mit Dingen, die ich noch hier auf dem Blog umsetzen möchte, ist endlos! Langweilig wird es mir daher ganz sicher nicht. Ich frage mich oft eher, wie ich all diese Ideen tatsächlich noch umsetzen soll in diesem Leben…

Auch meine Idee zu meinem Wandern für Anfänger Buch* entstand auf einer Wanderung.

Wandern für Anfänger Banner für den Blog

Woher die Idee kam? – Ich habe keinen blassen Dunst! Sie war einfach da! Von jetzt auf gleich und ich wusste, dass ich diese Idee umsetzen muss! Das war vor etwas mehr als zwei Jahren und nun ist es endlich so weit!

Am 31. August wird die Idee ENDLICH in die Tat umgesetzt. Natürlich bin ich schon seit zwei Jahren daran, die Idee in die Tat umzusetzen, aber nächste Woche wird es tatsächlich ernst, denn da erscheint Wandern für Anfänger!!!

Und all das Wissen, was ich in meinem Buch zusammengetragen* habe, wäre niemals entstanden, wenn ich nicht regelmäßig Wandern gegangen wäre.

Vielleicht wartet auf deiner nächsten Wanderung auch eine grandiose Idee auf dich, die du danach voller Freude und Spaß in die Realität umsetzen kannst. Wer weiß, was sich hinter dem nächsten Baum, dem nächsten Grashalm oder dem nächsten Hügel versteckt. Vielleicht ist es DIE Inspirations- und Motivationsquelle, auf die du schon so lange gewartet hast!

Du wirst es aber nie herausfinden, wenn du nicht irgendwann mit dem Wandern anfängst.

Und wenn du noch nicht weißt, wie du anfangen sollst, was du dafür brauchst, wo du wandern gehen kannst oder dir einfach die Motivation und Inspiration fehlen, dann empfehle ich dir auf jeden Fall meinen Ratgeber, Wandern für Anfänger, der jetzt bei Amazon als Ebook* und Taschenbuch* zu erhalten sein wird! Mehr über das Buch erfährst du übrigens hier.

Warum #Wandern dein Leben verändert, erfährst du auf @ATastyHikeClick To Tweet

Pin dir die 5 Gründe an deine Pinterest-Pinnwand, damit du sie nie wieder vergisst!

Warum wandern dein Leben veraendert

Uns findest du übrigens seit einiger Zeit auch auf Pinterest. Schau super gerne mal auf unserem Pinterest-Profil vorbei um dir weitere Wanderinspiration abzuholen.

Warum gehst DU wandern? 

Wenn du selbst schon viel wandern gehst, verrate uns doch in den Kommentaren, was dich antreibt und warum du das Wandern so liebst.

Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast uns hier auf unserem Blog zu besuchen. Falls es dir gefallen hat freuen wir uns wie immer darüber wenn du anderen davon erzählst!


Wann fängst du mit dem Wandern an?

Wandern für Anfänger - Die hohe Kunst Berge zu erobern - CoverIn meinem Buch „Wandern für Anfänger“* teile ich mein gesamtes Wissen zum Wandern, das ich mir in mehr als 5 Jahren Wandererfahrung angeeignet habe.

Wenn du also mehr darüber wissen möchtest, dann findest du hier weitere Informationen zum Buch. Seit dem 31. August 2017 ist es auf Amazon* sowohl als Ebook als auch als Taschenbuch erhältlich.

Zur Taschenbuch-Ausgabe geht es hier entlang* und für die Kindle-Ebook Variante klickst du hier*.

Solltest du kein Kindle haben, das Buch aber trotzdem auf einem E-Reader lesen wollen, schreib mir sehr gerne eine Email und wir finden ganz sicher eine Lösung.

Bei den mit Sternchen* gekennzeichneten Links im Artikel handelt es sich um Affiliate-Links. Solltest du darüber ein Produkt kaufen ändert sich dadurch für dich absolut gar nichts. Du unterstützt uns damit aber mit einer kleinen Provision, die wir vom Shop erhalten. Dadurch sind einige unserer Kosten für diesen Blog gedeckt. Vielen Dank an alle, die uns auf diesem Wege bereits unterstützt haben! 

Noch persönlicher – die A Tasty Hike Wanderpost

Kennst du schon unsere A Tasty Hike Wanderpost? In regelmäßigen Abständen (ca. alle 2 Wochen, manchmal häufiger, manchmal auch seltener, je nachdem, wie oft wir dazu kommen und wie viel es zu berichten gibt) verschicken wir unsere Wanderpost an Wanderliebhaber.

Wir erzählen dir als erstes, was bei uns passiert, welche Reisen und Wanderungen geplant sind, welche Neuerungen es hier auf dem Blog oder auch auf unserem YouTube Kanal gibt und was eben sonst noch so alles passiert hinter den Kulissen!

Abonnenten unserer Wanderpost sind auf jeden Fall immer bestens informiert und die Ersten, die es erfahren, wenn es etwas Neues gibt!

Bist du mit dabei?

>>> Dann kannst du jetzt hier unsere Wanderpost abonnieren! <<<

3 Shares