Wanderung zur Kreuzleshoehe im Kreuzthal im Westallgaeu 12
Dieser Artikel enthält Werbe-Links* und/oder werbende Inhalte. Mehr dazu erfährst Du hier!


Wandern bedeutet für uns Abschalten vom stressigen Alltag, Zeit für uns als Familie zu haben und einfach die Ruhe der Natur zu genießen. Ein Ort dafür ist für uns das Kreuzthal nur ein paar Autominuten von uns zu Hause entfernt.

Seitdem das Reisen seit dem letzten Jahr so viel schwieriger geworden ist, ist das Kreuzthal unsere kleine Oase der Ruhe, denn es liegt abseits der bekannten Touristenorte im Allgäu und deshalb triffst du hier beim Wandern kaum auf andere Menschen.

Wir möchten dir heute eine weitere Wanderung aus dieser wunderschönen Gegend vorstellen: Die Wanderung zur Kreuzleshöhe.

Wanderung zur Kreuzleshoehe im Kreuzthal im Westallgaeu 8

Ausgangspunkt unserer Wanderung zur Kreuzleshöhe

Wir starten diese Tour auf einem kleinen Wanderparkplatz bei der kleinen Bauernschaft „Blockwiesen“ in der Nähe von Schmidsfelden. Hier gibt es verschiedene Parkmöglichkeiten.

Vom Parkplatz aus wandern wir zunächst den Fahrweg entlang tiefer in den Wald hinein. Dabei kommen wir an einigen gemütlichen Waldhäuschen vorbei. Hach, so ein Rückzugsort im Wald komplett umgeben von Natur wäre ja auch etwas Schönes.

Dabei wandern wir die ganze Zeit am Ulmerthalbach entlang.

Wanderung zur Kreuzleshoehe im Kreuzthal im Westallgaeu 3

Aufstieg zur Kreuzleshöhe

Der Wanderweg hat eine stetige Steigung, bleibt dabei aber recht flach, so dass das Wandern uns leicht fällt. Erst nach etwa 4 Kilometern wird der Wanderweg etwas steiler, denn jetzt geht es an den Aufstieg hoch zu unserem heutigen Wanderziel: Der Kreuzleshöhe.

Auf Serpentinen-Wegen wandern wir weiter durch den Wald und stetig weiter bergauf, bis unser Wanderweg eine Straße kreuzt. Hier biegen wir links ab und folgen der Straße.

Die Kreuzleshöhe liegt auf 1.115 Metern Höhe und ist somit auch der höchste Punkt unserer Wanderung. Wir wandern bis rauf zum Gipfelkreuz und freuen uns riesig über den wunderschönen Rundumblick in Richtung Isny und das restliche Westallgäu.

Wanderung zur Kreuzleshoehe im Kreuzthal im Westallgaeu 14

Außerdem wird es natürlich auch langsam Zeit für eine Stärkung. Da die Einkehrmöglichkeiten in dieser Gegend leider sehr begrenzt sind, haben wir uns selbst eine Brotzeit und eine Thermoskanne mit Tee eingepackt. Beides genießen wir jetzt gemütlich auf dem grünen Hügel der Kreuzleshöhe. Dabei haben wir immer die tolle Aussicht vor Augen.

Wandern fuer Anfaenger Buch - Jana Heinzelmann - A Tasty Hike

Rückweg über den Wolfsberg

Zurück wandern wir nicht auf dem gleichen Weg, den wir gekommen sind, sondern schlagen einen Rundwanderweg ein. Dafür wandern wir zunächst links an der Kreuzleshöhe vorbei und tauchen wieder in den Wald ein.

Der Weg führt uns über Wurzelwege und schmale Waldweg über einen Bergkamm in einem großen Bogen wieder zurück in Richtung Blockwiesen. Dabei kommen wir an einem weiteren Gipfel, dem Wolfsberg vorbei, der auf 1.005 Metern Höhe liegt.

Wanderung zur Kreuzleshoehe im Kreuzthal im Westallgaeu 20

Auch auf dem Rückweg genießen wir weiterhin die herrliche Stille und wunderschöne Natur, die sich mit einer riesigen Pflanzenvielfalt vor uns erstreckt.

Obwohl das Wetter an unserem Wandertag eher als „grau in grau“ zu bezeichnen ist, reißt zum Ende hin doch noch einmal die Wolkendecke auf und beschert uns eine wunderschöne Abendsonne, die alles in ein sanftes Licht aus verschiedenen Gelb- und Orangetönen taucht.

Wanderung zur Kreuzleshoehe im Kreuzthal im Westallgaeu 25

Ein herrlicher Abschluss für einen wahrhaft gelungenen Wandertag bei uns im Westallgäu.

Fazit zu unserer Wanderung zur Kreuzleshöhe

Wir haben ein weiteres Mal bemerkt, dass wir gar nicht weit fahren müssen, um einen wunderschönen Wandertag zu erleben. Oftmals finden wir tolle Wandermöglichkeiten fast direkt vor unserer Haustür oder in kurzer Entfernung. Wir müssen nur die Augen danach aufhalten. Und das gilt nicht nur für uns hier im Allgäu, sondern auch du wirst mit Sicherheit tolle Wandermöglichkeiten vor der eigenen Haustür finden. Schau dich einfach mal genau um.

Die Wanderung zur Kreuzleshöhe können wir auf jeden Fall empfehlen. Sie eignet sich hervorragend für eine Familienwanderung und für alle Wanderanfänger. Die Wanderwege sind allesamt gut begehbar und die Steigung ist leicht zu bewältigen.

Wir haben die Wanderung im Herbst gemacht, aber wir sind uns sicher, dass sie auch zu anderen Jahreszeiten mit Sicherheit toll ist.

Wanderung zur Kreuzleshoehe im Kreuzthal im Westallgaeu Natur Pur

Unsere Wanderung zur Kreuzleshöhe in der Übersicht

  • Schwierigkeit (Technik): Leicht
  • Schwierigkeit (Ausdauer): Leicht
  • Länge: ca. 10 km (leider war das GPS-Signal unseres Handys nicht ganz so perfekt, so dass das Tracking nicht so genau ist)
  • Höhenmeter: 310 m
  • Gehzeit: 2-3 Stunden
  • Einkehrmöglichkeiten: Keine, dafür aber eine tolle Aussicht von der Kreuzleshöhe aus, die sich prima als Picknick-Location eignet.

Wandern im Allgäu – Alle A Tasty Hike Wanderrouten in der Übersicht

Nachwandern ausdrücklich erlaubt

Natürlich darfst du auch diese Wanderung sehr, sehr gerne nachwandern. Dafür findest du das komplette Tracking zur Tour in unserem Komoot-Profil:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.komoot.de zu laden.

Inhalt laden

Kleiner Hinweis noch zum Tracking: Leider war das GPS-Signal während der Wanderung scheinbar etwas gestört, weshalb das Tracking leider nicht ganz so akkurat wie sonst ist.

Folge uns auch gern auf Komoot für weitere Wanderinspiration.

Unsere Wanderung zur Kreuzleshöhe im Bewegtbild

Wie immer war auch unsere Kamera bei der Tour mit dabei und wir haben dir ein kleines Wandervideo zusammengeschnitten, so dass du dir ein noch besseres Bild von der Tour machen kannst:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Warst du schon mal im Westallgäu wandern? Welche Tour kannst du dort empfehlen? Schreibs uns in die Kommentare!

Du willst noch mehr Genusswanderungen?

Dann melde dich jetzt zu unserem Wanderwegweiser an und erhalte als kleines Willkommensgeschenk unser kostenloses Genusswander-eBook mit 20 tollen Genusswanderungen in den Alpen. Zur Anmeldung musst du einfach nur auf den Button unten klicken und deine Daten eintragen (keine Sorge, wir schicken dir NIEMALS Spam! Versprochen!) und schon landet das eBook in deinem Postfach: