Isny Wandern – Rohrdorder Tobel Allgaeu 11
Dieser Artikel enthält Werbe-Links* und/oder werbende Inhalte. Mehr dazu erfährst Du hier!


Heute nehmen wir dich mit auf eine ganz besondere Wanderung. Unterwegs sind wir mal wieder bei uns im Allgäu. Wir gehen in der Nähe von Isny wandern, um genau zu sein.

Da wir ja aktuell nicht verreisen können, erkunden wir unsere Umgebung ein klein wenig mehr und es ist wirklich toll zu sehen, welche tollen Wandermöglichkeiten wir direkt vor der eigenen Haustür haben.

Das ist eine Sache, die wir uns auch für die Zukunft merken möchten: Es muss nicht immer ein Reiseziel weit weg sein. Auch zu Hause ist es schön und es lohnt sich, die eigene Umgebung besser kennenzulernen.

Isny Wandern – Rohrdorder Tobel Allgaeu 4

Deshalb haben wir es uns auf die Fahne geschrieben, in diesem Jahr wieder deutlich mehr zu Hause zu unternehmen. Und das nicht nur zwangsweise auf Grund der aktuellen Lage, sondern auch deshalb, weil wir es gerne möchten.

Aber kommen wir zurück zur heutigen Wanderung: Es geht in den Rohrdorfer Tobel und von dort über die Himmelsleiter bis rauf zu einem tollen Aussichtspunkt in der Nähe des Ochsenkapfes ganz in der Nähe von Isny im Allgäu.

Ausgangspunkt unserer Wanderung im Rohrdorfer Tobel

Unser Ausgangspunkt für die heutige Wanderung bei Isny ist ein Wanderparkplatz in Rohrdorf. Rohrdorf ist ein kleines Dorf in der Nähe von Isny. Von der Hauptstraße aus folgst du der Beschilderung zum Wanderparkplatz und nach ein paar wenigen Metern hast du den Startpunkt der Wanderung bereits erreicht.

Isny Wandern – Durch den Rohrdorfer Tobel

Vom Wanderparkplatz folgst du dem offensichtlichen Wanderweg immer in Richtung Himmelsleiter.

Isny Wandern – Rohrdorder Tobel Allgaeu 2

Dabei wanderst du durch den wunderschönen Rohrdorfer Tobel. Mal rechts, mal links am Wasser entlang. Vor allem für Kinder gibt es hier eine ganze Menge zu entdecken, aber auch für Erwachsene ist es eine wunderschöne Strecke mit herrlicher Natur. Die Landschaft lässt sich prima als „wild romantisch“ bezeichnen. Der Weg ist gemütlich zum Wandern und hat nur ein klein wenig Steigung.

Immer wieder warten kleine Brücken oder Wasserfälle auf dich und hinter jeder Ecke gibt es etwas Neues zu entdecken!

Selbst aktuell im Frühling (der sich bei uns gerade noch stark nach Winter anfühlt) ist sogar die karge Landschaft hier super schön anzusehen!

Isny Wandern – Rohrdorder Tobel Allgaeu 3

Im Sommer können wir uns eine Wanderung hier auch sehr, sehr gut vorstellen, wenn alles ein klein wenig grüner ist. Außerdem ist es hier, im Schatten der Bäume und mit dem Wasser sicher auch erfrischend kühl an besonders heißen Sommertagen. Das Wasser lädt dann sicherlich auch dazu ein, zwischendurch mal die Füße reinzuhängen oder sich einfach ganz reinzusetzen.

Vieles hier erinnert uns an den Eistobel bei Maierhöfen, der auch gar nicht weit entfernt ist. Der Rohrdorfer Tobel ist aber sicher noch etwas unbekannter und deshalb vielleicht auch weniger voll im Sommer.

Falls es dich interessiert, unseren Wanderbericht zum Eistobel findest du hier: Eistobel Isny – Gemütliche Familienwanderung bei Maierhöfen

Die Himmelsleiter empor (inkl. Heiligenschein)

Am Ende des Tobels erreichst du die so genannte Himmelsleiter. Hier geht es jetzt etwas höher hinaus. Du überquerst zunächst eine kleine Brücke und dann geht es auch direkt los mit dem Anstieg.

Aber keine Sorge: Der Anstieg ist zwar recht steil, dafür aber auch sehr, sehr kurz. Die Himmelsleiter ist im Grunde eine Treppe, die dich einen Steilen Hang hinauf führt. Es lohnt sich hier auch immer mal wieder anzuhalten und einen Blick runter in den Tobel zu werfen, da die Aussicht wirklich wunderschön ist!

Isny Wandern – Rohrdorder Tobel Allgaeu 16

Wenn du Glück hast und du nicht gerade in der Mittagszeit unterwegs bist, schafft das Licht, dass durch die Bäume fällt, eine wunderschöne Atmosphäre. Wenn du hier ein Selfie in der richtigen Position machst, kannst du dir auch gleich den obligatorischen Heiligenschein verpassen, der auf einer Wanderung auf der Himmelsleiter natürlich auf gar keinen Fall fehlen darf.

Isny Wandern – Rohrdorder Tobel Allgaeu 13

Letzter Anstieg rauf zum Aussichtspunkt

Nach diesem kurzen Anstieg wird der Weg danach auch wieder um einiges ebener. Es geht zwar immer noch leicht bergauf, aber wirklich nur leicht. Die Steigung ist für jeden gut machbar und so wanderst du noch einige Kurven entlang den Berg hinauf.

Halte dich dabei unbedingt immer links, damit du nicht (wie wir) auf dem falschen Weg landest. Wir sind einmal rechts abgebogen und haben dann schnell bemerkt, dass das nicht der Weg ist, dem wir ursprünglich folgen wollten. Er führte uns nämlich geradewegs in eine Sackgasse.

Zwischendurch hast du durch die Bäume und die Büsche eine wundervolle Aussicht auf das umliegende Tal.

Isny Wandern – Rohrdorder Tobel Allgaeu 18

Zum Schluss wartet dann noch mal ein kurzer Anstieg auf dich, der dich dann zu deinem Ziel bringt: Einem Aussichtspunkt in der Nähe des Ochsenkapfes. Wir müssen im Allgäuer Frühling (auch bekannt als Winter…) noch einmal durch Schnee stapfen, um zum Ziel zu gelangen, aber kurz darauf werden wir mit unserem Ziel belohnt.

Vesper mit Aussicht

Leider gibt es bei dieser Wanderung keine Einkehrmöglichkeit. Selbst mitbringen lautet hier also die Devise und das haben wir auch gemacht. Unser Vesper besteht zwar zum größten Teil aus flüssigen Genussmitteln (Bier und Wein), wir haben aber trotzdem auch den ein oder anderen Snack mit eingepackt.

Am Aussichtspunkt erwartet uns eine gemütliche Bank mit einem Tisch, an dem wir uns zum Picknicken niederlassen und die wundervolle Ruhe der Natur genießen.

Isny Wandern – Rohrdorder Tobel Allgaeu 20

Leider ist die Aussicht vom Tisch aus etwas durch Bäume verdeckt, aber ein Jägerstand, der direkt daneben aufgebaut ist, ermöglicht uns einen wunderschönen Ausblick über die Baumkronen.

Wir genießen die kleine Pause in der Sonne in vollen Zügen und auch die Aussicht über unsere Heimat, bevor wir uns dann wieder auf den Rückweg machen.

Zurück nach Rohrdorf

Zurück geht es erstmal auf dem gleichen Weg, den wir gekommen sind, jedoch biegen wir nicht rechts ab in Richtung Himmelsleiter und Rohrdorfer Tobel, sondern wandern den Fahrweg entlang.

Dabei geht es in einem großen Bogen konstant bergab den Kiesweg entlang durch den Wald. Der Weg ist nicht besonders steil, dafür aber kurvenreich und schattig.

Isny Wandern – Rohrdorder Tobel Allgaeu 24

Am Ende kommen wir wieder an unserem Ausgangspunkt am Wanderparkplatz raus und freuen uns riesig, dass wir so eine wunderschöne Wanderung gemacht haben. Und das direkt vor unserer Haustür.

Isny Wandern: Fazit zur Wanderung im Rohrdorfer Tobel

Wie du sicher schon raushören konntest, hat uns die Wanderung richtig, richtig gut gefallen und wir sind immer noch sehr überrascht, dass wir dieses wunderschöne Fleckchen Erde noch nicht vorher entdeckt haben, obwohl es direkt in unserer Nähe ist.

Wir können die Wanderung in jedem Fall empfehlen. Wer länger Zeit hat, kann auch noch einen Abstecher auf den nahe gelegenen Ochsenkapf und Hohkopf machen.

Unsere Wanderung durch den Rohrdorfer Tobel in der Übersicht

  • Schwierigkeit (Technik): Leicht
  • Schwierigkeit (Ausdauer): Leicht
  • Länge: 7-9 km (leider war das GPS-Signal unseres Handys nicht ganz so perfekt, so dass das Tracking nicht so genau ist)
  • Höhenmeter: 260 m
  • Gehzeit: 2-3 Stunden
  • Einkehrmöglichkeiten: Keine, dafür aber eine Bank mit Tisch am Aussichtspunkt.

Nachwandern ausdrücklich erwünscht

Auch bei dieser Wanderung wünschen wir uns, dass du sie nachwanderst! Dafür findest du das komplette Tracking zur Tour in unserem Komoot-Profil:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.komoot.de zu laden.

Inhalt laden

Kleiner Hinweis noch zum Tracking: Leider war das GPS-Signal während der Wanderung scheinbar etwas gestört, weshalb das Tracking leider nicht ganz so akkurat wie sonst ist.

Folge uns auch gern auf Komoot für weitere Wanderinspiration.

Wandern im Allgäu – Alle A Tasty Hike Wanderrouten in der Übersicht

Isny Wandern im Bewegtbild

Um dir noch ein genaueres Bild von unserer Wanderung machen zu können, haben wir dir hier auch noch ein kleines Wandervideo zusammengeschnitten:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Welche Wandertour hast du in letzter Zeit vor deiner eigenen Haustür entdeckt? Verrate es uns in den Kommentaren!

Du willst noch mehr Genusswanderungen?

Dann melde dich jetzt zu unserem Wanderwegweiser an und erhalte als kleines Willkommensgeschenk unser kostenloses Genusswander-eBook mit 20 tollen Genusswanderungen in den Alpen. Zur Anmeldung musst du einfach nur auf den Button unten klicken und deine Daten eintragen (keine Sorge, wir schicken dir NIEMALS Spam! Versprochen!) und schon landet das eBook in deinem Postfach: