A Tasty Hike - Kuestenwanderung Cornwall - Polzeath - Titel
Dieser Artikel enthält Werbe-Links* und/oder werbende Inhalte. Mehr dazu erfährst Du hier!


Die letzten Wochen haben wir hier mit den Touren zum Schrecksee und zum Großen Daumen immer wieder Touren geteilt, die für Wanderanfänger möglicher Weise zu heftig sind. Deshalb widmen wir uns heute mal wieder einer Tour, die perfekt für alle Wanderanfänger geeignet ist und verlassen auch mal wieder die Alpenregion.

Dieser Wanderbericht wird dich nach England entführen. Genauer gesagt nach Cornwall und noch genauer gesagt in das kleine Küstenörtchen Polzeath, wo wir im letzten Herbst eine gemütliche und wunderschöne Küstenwanderung gemacht haben, von der wir dir heute berichten möchten.

Küstenwanderung Cornwall, Ausgangspunkt: Polzeath

Alleine der Besuch von Polzeath lohnt sich schon richtig, denn das kleine Küstenörtchen ist super schön. Sollte das Wetter gut sein, kannst du auch deine Badesachen einpacken und dich hier vor oder nach der Wanderung an den Strand legen.

Polzeath ist besonders bei Surfern sehr beliebt und es macht auch sehr viel Spaß, sich einfach an den Strand zu setzen und die Surfer zu beobachten. Wenn du Glück hast, kannst du vom Strand aus sogar Delfine sichten.

A Tasty Hike - Kuestenwanderung Cornwall - Polzeath - Surfer

Ebbe und Flut sind an diesem Strand besonders stark zu merken. Bei Ebbe kannst du sehr weit raus wandern, kommt jedoch die Flut, solltest du dich beeilen und am besten nicht mehr an den Felswänden entlanglaufen. Ich spreche hier aus Erfahrung *hust* *hust*

Im Ort selbst gibt es an der Strandpromenade diverse Restaurants und Cafés, so dass du nach deiner Wanderung hier auch noch prima einkehren kannst. Als Getränk empfehlen wir dir auf jeden Fall einen Dark and Stormy, der aus dunklem Rum, Limettensaft und Ginger Beer gemixt wird. Super lecker, vor allem wenn es draußen tatsächlich ein bisschen dunkler und stürmischer ist.

Küstenwanderung Cornwall – Los geht’s am Strand von Polzeath

Aber kommen wir wieder zurück zur Wanderung. Erst die Arbeit, dann das Vergnügen oder wie sagt man so schön? Wir wollen ja nicht, dass du am Ende schon in einer Bar versackst, bevor du überhaupt die schöne Landschaft bei dieser Küstenwanderung gesehen hast…

A Tasty Hike - Kuestenwanderung Cornwall - Polzeath - Meer

Wir starten also am Strand von Polzeath und wandern bei Ebbe über den Strand, wobei wir uns rechts halten und auf die Klippen zusteuern. Dort angekommen findest du eine Treppe, die du hinauf steigst. Solltest du bei Flut starten, wanderst du einfach oberhalb der Klippen entlang und kommst am Ende am gleichen Punkt raus. (Auf unserer Wanderkarte sieht es deshalb übrigens so aus, als wären wir durchs Wasser gelaufen – sind wir auch minimalst auf dem Rückweg, aber mehr dazu im Video)

Hier lohnt es sich bereits anzuhalten und einen Blick in die Weite und auch zurück zu werfen, denn die Aussicht auf Polzeath sowie die gesamte Bucht ist fantastisch.

A Tasty Hike - Kuestenwanderung Cornwall - Polzeath - Ausblick Meer

Weiter geht es dann über einen Pfad direkt durch die Wiesen, immer an der Küste entlang, bis du zu einer Felsspitze gelangst. Hier knickt der Wanderweg rechts weg und du wanderst nun direkt auf die Ortschaft New Polzeath zu – quasi ein Stadtteil von Polzeath.

Coastpath ab New Polzeath bei der Küstenwanderung Cornwall

A Tasty Hike - Kuestenwanderung Cornwall - Polzeath - Coastpath

Dort wanderst du ein klitzeleines bisschen über die Straße bergauf, aber schon bald zweigt links ein Weg mit der Bezeichnung Coast Path ab. Biege hier ab und folge dem Wanderweg bergrunter, bis du zu einer kleinen, versteckten Bucht kommst.

Auf der anderen Seite geht es nun wieder bergauf. Wir wandern den schmalen Pfad hinauf, bis wir wieder an eine Felsspitze gelangen von wo aus wir wieder einen traumhaften Blick über Polzeath und die Bucht haben.

A Tasty Hike - Kuestenwanderung Cornwall - Polzeath - Bucht

Nun geht es rechts herum weiter und wir folgen von hier an immer weiter der Küste auf einem super schönen Wanderweg. Die Natur ist einfach nur traumhaft schön. Überall ist es grün und diverse Blumen setzen herrliche farbige Akzente.

Abgerundet wird das Bild vom weiten Ozean und den Klippen, die Ozean und Land verbinden. Dazu immer eine leichte Meeresbrise um die Nase – hach, wir könnten dir noch ewig von dieser tollen Landschaft vorschwärmen.

A Tasty Hike - Kuestenwanderung Cornwall - Polzeath - Jana

Wir wandern übrigens zur so genannten Golden Hour – also der Zeit mit dem besten Licht für Fotos, weil die Sonne wenige Zeit später untergeht. Da wir einen wolkenfreien Tag erwischt haben, wird alles in ein wunderschönes und warmes Licht getaucht – einfach nur herrlich.

Ziel der Küstenwanderung Cornwall: Pentire Point

So geht es nun eine ganze Weile weiter, bis wir das Ziel unserer heutigen Wanderung erreichen: Den Pentire Point. Hier geht es nicht mehr weiter geradeaus, du könntest aber rechts abbiegen und weiter dem Küstenweg folgen und würdest am Ende in Port Isaac herauskommen.

A Tasty Hike - Kuestenwanderung Cornwall - Polzeath - Christian & Jana

Wir können uns vorstellen, dass sich auch diese Wanderung sehr lohnen würde, denn was wir vom Pentire Point sehen können ist eine wunderschöne Küstenlandschaft mit sanften, grünen Wiesen und rauen Steilklippen.

Leider haben wir heute nicht mehr genug Zeit, um weiter zu wandern, aber dafür bleiben wir eine Weile am Pentire Point sitzen und genießen die traumhaft schöne Aussicht in alle Richtungen. Egal in welche Richtung du schaust, es ist einfach nur wunderschön!

A Tasty Hike - Kuestenwanderung Cornwall - Polzeath - Pentire Point

Ich könnte noch ewig hier sitzenbleiben, aber leider nähert sich der Tag dem Ende, weshalb wir uns wieder auf den Rückweg machen und auf dem gleichen Weg zurück nach Polzeath wandern.

Küstenwanderung Cornwall bei Polzeath – Fazit

Wir lieben Küstenwanderungen, denn wir lieben das Wandern, wir lieben die Natur und wir lieben das Meer. Es müssen nicht immer die Berge sein. Wandern kannst du auch prima in anderen Gegenden.

A Tasty Hike - Kuestenwanderung Cornwall - Polzeath - Coast Path

Diese Wanderung lohnt sich besonders, weil sie einfach unglaublich schön ist. Die Natur, die Aussicht, die Atmosphäre – all das ist herrlich und für all das musst du dich bei gerade mal 110 Höhenmetern und 5,3 Kilometern Wanderung nicht mal besonders anstrengen. Wer sagt auch, dass wandern immer anstrengend sein muss.

Hauptsache Genießen – Das ist unsere Devise und dazu passt diese Wanderung hervorragend!

Das sieht übrigens auch unser Zwergsteiger so…

A Tasty Hike - Kuestenwanderung Cornwall - Polzeath - Zwergsteiger

Unsere Küstenwanderung in Cornwall bei Polzeath in der Übersicht

  • Schwierigkeit (Ausdauer): leicht
  • Schwierigkeit (Technik): leicht
  • Höhenmeter: 110 Meter
  • Länge der Wanderung: 5,3 Kilometer
  • Dauer der Wanderung: ca. 1 1/2 Stunden
  • Einkehrmöglichkeiten: Diverse Restaurants, Cafés und Bars in Polzeath (Und nicht den Dark and Stormy vergessen…)

Auch zu dieser Wanderung gibt es wieder ein Tracking auf unserem Komoot-Profil.

A Tasty Hike - Kuestenwanderung Cornwall - Polzeath - Wanderkarte

A Tasty Hike - Kuestenwanderung Cornwall - Polzeath - Hoehenprofil

Küstenwanderung bei Polzeath – Nachwandern erlaubt

A Tasty Hike - Kuestenwanderung Cornwall - Polzeath - Wanderbeschreibung Banner

Spendiere uns als kleines Dankeschön für die kostenlose Wanderbeschreibung einen Kaffee ein Glas Wein:

Unsere Küstenwanderung Cornwall bei Polzeath im Bewegtbild

Natürlich hinterlassen wir dir hier nicht nur einen Wanderbericht und ein paar Bilder, sondern hatten natürlich auch wieder die Videokamera mit dabei, so dass du dir die ganze Wanderung auch nochmal im Bewegtbild anschauen kannst:

Küstenwanderung in Polzeath mit wunderschöner Aussicht | Vlog #118 | CORNWALL 🇬🇧

Dein Datenschutz ist uns wichtig: Deshalb benutzen wir ein Plugin, welches verhindert, dass deine Daten bereits mit dem Aufrufen unserer Webseite automatisch an YouTube weitergegeben werden. Erst mit dem Klick auf das Video wird eine Verbindung zu YouTube hergestellt.

 

Hast du eigentlich schon unseren YouTube Kanal abonniert? Dort gibt es noch weitere Videos von unserer Reise nach Cornwall und natürlich auch viele weitere Reise- und Wandervideos aus anderen Regionen der Welt.

Welche ist die schönste Küstenwanderung, die du je gemacht hast? Verrate es uns in den Kommentaren.

Wandern fuer Anfaenger Buch - Jana Heinzelmann - A Tasty Hike