Go Back

Glutenfreie Knödel: Speckknödel aus dem Drumlerhof in Sand in Taufers, Südtirol

Gericht: Hauptgericht
Portionen: 8 Knödel
Autor: Christian

Zutaten

  • 300 g altbackenes Weißbrot (für die glutenfreie Variante hier glutenfreies Brot verwenden)
  • 1/8 - 1/4 L lauwarme Milch
  • 80 g fein eschnittener Speck
  • 30 g Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Eier
  • Salz, Pfeffer,Muskatnuss
  • 1 EL Mehl (für die glutenfreie Variante hier glutenfreies Mehl verwenden)

Zum Dekorieren

  • 80 g Butter
  • 4 EL geriebener Parmesankäse

Anleitungen

  • Das Brotklein schneiden, mit der Milch nach Bedarf befeuchten.
  • Butter zerlassen, Knoblauchzehe und klein gehackte Zwiebel darin anschwitzen.
  • Eier, Speck und Butter mit Knoblauch und Zwiebel zu Brot geben, gut vermischen, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss würzen.
  • Mehl zugeben. Aus der Masse kleine Knödel formen und in Salzwasser ca. 15 Minuten leicht kochen.
  • Mit Parmesan bestreut und mit zerlassener Butter abgeschmälzt servieren.
  • Wir wünschen gutesGelingen! :-)