Go Back

Tiroler Speckknödel

Gericht: Hauptgericht
Portionen: 4 Personen
Autor: Christian

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Alm-Butter
  • 300 g Tiroler Bauern Bauchspeck
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer weiß
  • 3 EL fein geschnittenen Schnittlauch
  • 350 g Knödelbrot
  • 5 Bio-Eier
  • 1 EL Bio Mehl
  • 100 ml Milch

Anleitungen

  • Die Zwiebel fein schneiden und in der Butter goldbraun rösten. 
  • Bauchspeck fein würfelig schneiden und mit rösten.
  • Die noch warmen Zwiebeln und den Speck mit Salz, Pfeffer, Schnittlauch und Mehl unter das Knödelbrot mischen.
  • Danach kommen die Eier und 2/3 der warmen Milch hinzu.
  • Die Masse mit den Händen gut vermischen. Falls der Teig zu fest ist, noch ein wenig Milch dazu geben.
  • Nun etwas rasten lassen.
  • Danach mit nassen Händen kleine Knödel formen und in Salzwasser ca. 8 bis 10 Minuten kochen lassen.

Notizen

Tipp vom Chesa Monte:
Mit dem Gemüse und Kalbs-Tafelspitz der Suppe servieren.