Go Back

Lagerfeuer Rezept: Stockbrot selber machen

Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Gericht: Beilage
Portionen: 12 Brote
Autor: Jana

Equipment

  • Grill oder Feuerschale
  • Holz
  • Stöcke

Zutaten

  • 400 g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 2 TL Backpulver
  • 50 g Butter
  • 150 ml Milch

Anleitungen

  • Schütte alle Zutaten in eine Schüssel oder auf eine Arbeitsfläche und knete daraus einen Teig.
  • Sollte der Teig zu hart sein, kannst du auch noch etwas Flüssigkeit dazugeben.
  • Forme aus dem Teig eine große Rolle und teile sie in 12 Teile. (ca. 50g pro Stück)
  • Forme aus allen 12 Teilen ca. 15 cm lange Rollen.
  • Diese Rollen wickelst du nun einzeln um die Stockbrot-Stöcke. Drücke den Teig dabei fest an den Stock.
  • Halte das Stockbrot unter regelmäßigem Drehen über die Glut eines Feuers, bis es goldbraun ist. Danach sollte es sich ohne Probleme vom Stock lösen lassen. Nach einer kurzen Abkühlzeit kannst du es direkt essen.

Notizen

Als Beilage empfehlen wir einen frischen Salat. Wir haben dafür kein spezielles Rezept, sondern schmeißen einfach alle frischen Zutaten in die Salatschüssel, die wir so finden können.